Rock am Ring, ein paar Fragen zum Ablauf :)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier noch einmal (eine Zusammenfassung):

Wann geht es los? Donnerstag, also einen Tag früher. Viele sind bereits ab Dienstag zum Zelten vor Ort. Partyzelte stehen zur Verfügung ;-). Aber auch zum gemütlichen Grillen etc. wird man überall eingeladen (-: .

Um wie viel Uhr gehts los? Täglich so gegen 14 Uhr. Viele gehen aber auch erst später los, da man ja meist bis 2Uhr noch vor Ort ist. Oder man geht sogar zwischendurch noch mal zum Zelt zurück.

Wann geht es zurück? Das Festival endet gegen halb 2 am Montag Morgen. Wer möchte kann dann noch auf ein paar Getränke bleiben bzw. bis Montag Mittag im Zelt ausschlafen. Viele fahren allerdings bereits am Morgen zurück, so dass man wieder "fit" zur Arbeit/in die Schule kann. Ab 14Uhr wird durchgängig gespielt. Es gibt insgesamt 2 Bühnen. Zwischen den Bands gibt es einige Minuten Pause, so dass umgebaut werden kann. Auf den anderen Bühnen wird derweil aber dann gespielt ;-). Die Frage ist nur, ob Du die Bühne wechseln willst, wenn Du z.B. in den A-Bereich von der Centerstage einmal eingedrungen bist ;-).

Was darf ich an Getränken mitnehmen? Zum Zelten alles. Auf das Festivalgelände ausschließlich ein Tetrapack mit max. 1l Fassungsvermögen. Keine anderen Behälter wie Plastikflaschen usw. . Ich habe zwar schon erlebt, dass die an dem Inhalt gerochen haben, aber defakto kannst Du da alles reinnehmen. Kann nur sein, wenn es zu stark nach Schnaps riecht, dass sie es einkassieren. Gegen Osaft mit nem Schuss haben die Ordner eigentlich nichts. Nehme Dir am besten Baustellenband und Panzertape mit, dann kannst Du Dir etwas zum Umhängen basteln. Auf dem Gelände gibt es kostenlose Wasserspender, so dass Du die überteuerten Getränke vor Ort nicht kaufen musst, wenn es nicht gerade um Alk geht. Ich empfehle Dir mind. 4 Tetrapacks mitzunehmen, weil diese i.d.R. am nächsten Tag kaputt sind ;-). Essen wurde vor meinen Augen noch nie einkassiert, kann ich Dir aber keine Garantie drauf geben.

Auf dem Gelände habe ich mir am Morgen immer 2 Belegte Brötchen gekauft. Die Preise sind human und das Essen frisch. Du kannst Dir aber auch Brot und Aufschnitt mitnehmen. Ich habe nur keinen Bock so viel vorher einzukaufen ;-). Gegrillt wird vor Ort viel. Es gibt ja auch Wurst die nicht gekühlt werden muss. Und Gemüse hält sich ja eh ganz gut... . oder ein paar Brötchen mit Tomatenketchup geht auch ganz gut aufm Grill ;-).

WC/Duschen?

Katzenwäsche und KaltWasser ist an allen Campingplätzen ausreichen und kostenlos verfügbar, sowie Dixiklos. Richtige Duschen und Toiletten kosten extra. Ich glaube eine 10er Karte für die Toiletten liegt bei ca. 5Euro. Duschen kostet so um die 2-3Euro.

Ich empfehle Dir einen Eimer bzw. eine 1,5l Leerflasche mitzunehmen, damit Du Dir Wasser zum Zelt mitnehmen kannst.

Von wo reist Du denn an?

Super, vielen Dank für deine ausführliche Antwort! :) Ich komme aus der Nähe von Köln

0

Moin ich war 2012 und 2013 mit von der Partie bei Rock am ring letztes jahr fing es freitag offiziell an und ja es lohnt sich freitag abend zu fahren ich mein dieses jahr geht es sowieso 4tage lang .sonntag wird bis in die nacht gespielt also so bis 1-2 uhr und danach geht glaube ich noch was in diesem party ZELT .auf das gelände darf man nur ein einziges tetrapack 1,0l mitnehmen und bei ein paar kleinen snacks sagt auch niemand was war bei uns zumindest so ... essen kann man sich dort kaufen die preise sind zum größten teil wucher muss ich leider sagen . was sehr dumm ist . ich hoffe ich konnte dir damit ein wenig helfen :

Hi,

das Festival geht dieses Jahr von Donnerstag bis Sonntag, ihr verpasst also zwei Tage, wenn ihr Freitagabend anreist. Die Anreise sollte also Dienstag oder Mittwoch, spätestens Donnerstagmorgen staffinden, damit ihr nichts verpasst! Ich würde keine 200 Euro ausgeben um die Hälfte zu verpassen! :)

Sonntag geht das bis etwa Mitternacht! Ich empfehle, den Montag als Abreisetag einzuplanen. Spielpausen gibt es nicht, es wird lediglich zwischen den Auftritten nicht gespielt weil umgebaut wird. Vor anderen Bühnen kann natürlich parallel was los sein. Alkohol darfst du auf den Campingplatz mitnehmen, beim Gelände bin ich mir nicht sicher. Dort empfehle ich aber Wasser. Essen darfst du natürlich auch mitnehmen, dort etwas zu kaufen kann teuer werden, also bring dir lieber genug mit!

Abgesehen von den Dixis kosten die Toiletten & Duschen am Ring was, bei anderen Festivals kosten sie nichts! :)

Alles weiter finden schlaue Leute auch hier: http://www.rock-am-ring.com/rund-ums-festival/plane

Okay, danke! :) Weist du, um wieviel Uhr es "morgens" jeweils immer losgeht? Ich werde dann auf jedenfall noch andere Freunde fragen, ob sie schon früher mit mir fahren.

0

Was möchtest Du wissen?