Rock / Pop - Welche Songs sind leicht nachzuspielen?


17.01.2021, 08:29

Nachspielen mit Gitarre

6 Antworten

Habe hier mal einen Ausschnitt aus meinem Repertoire (Westerngitarre), wobei "leicht" relativ ist. Bei den Stücken kommen gar keine oder kaum Barrees vor, schnelles Umgreifen ist natürlich unabdingbar. Alle Akkorde sind über ultimate guitar zu bekommen.

Sportfreunde Stiller: Applaus, Ein Kompliment

Cranberries: Zombie

Neil Young: Heart of Gold

Greenday: Boulevard of broken dreams

Dido: White flag und This land is mine

Liam Gallagher: Be still und Bold

einiges von Oasis wie Songbird, Falling Down, Waiting for the Rapture

Miley Cyrus: Jolene

Bruce Springsteen: u.a Downbound Train, Further on, Empty Sky und bis aufs Intro The River

Mit welchem Instrument? Also Acdc ist eigentlich immer leicht nachzuspielen. Obwohl ich sagen muss es viele Leute können nicht so spielen wie angus, weil er einfach außergewöhnlich Gitarre spielt und manche haben gar nicht den Rhythmus dafür.

Es kommt natürlich drauf an wie gut du bist und was du für ein Instrument spielst.

Gitarre

0
@healey

Ich sag mal so AC/DC kann man immer nachspielen aber es hört sich nie 1zu1 wie beim Originalen an, weil angus einfach „anders“ Gitarre spielt. Kannst ja mal Wonderwall von Oasis spielen.

Generell spiel einfach das was du willst. Wenn du es noch nicht kannst dann übe übe übe.

0

Hymn - Barkley James Harvest. Ist das einfachste das ich kenne.

Für Keyboard wäre es Born in the USA - Bruce Springsteen.

Lady in Black - Uriah Heep / Knockin on Heavens Door - Bob Dylan / Hym - Barclay James Harvest z.B gruss

Was möchtest Du wissen?