Robur LO weniger als 3,5t privat Sonntags mit Anhänger fahren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hat das Zugfahrzeug eine Zulassung als LKW, darfst Du mit diesem unabhängig vom zulässigen Gesamtgewicht des Zugfahrzeugs grundsätzlich zunächst einmal im Rahmen des Sonntagsfahrverbotes keine Anhänger ziehen. Das bedeutet, dass auch LKW unter 3,5 to zulässigem Gesamtgewicht sonn- und feiertags keinen Anhänger ziehen dürfen. Ausnahmen gibt es hier mittlerweile allerdings wohl bei einigen Arten von Anhängern wie Wohnwagen oder Anhänger für Sportzwecke (das berühmte Segelboot auf dem Anhänger oder der Pferdeanhänger für Reitpferde).

Das mit den Sportzwecken kenne ich bereits... ich oute mich als Reiter... da hört man sowas öfter :P

Ich frage mich nun bloß was wird alles als Freizeitzweck deklariert... mal angenommen ich baue den guten alten TSA-Anhänger für meinen Hund um, gilt dieser dann als Anhänger für den Sport bzw. Freizeitzweck?

0
@Vrodolino

Es gibt ja diese speziellen (geschlossenen) Anhänger (mit Lüftungs-schlitzen) für Hund. Die dürftest Du sicher auf jeden Fall fahren.

0

Lkw und Anhänger nein! Gewichte spielen dabei keine Rolle.

Freizeitzwecke geht. Brauchst aber eine kostenpflichtige Genehmigung, und zwar für jedes Bundesland, wo du unterwegs bist. Vereinzelt erkennen Bundesländer das auch ohne Genehmigung an, wenn der Anhänger z.B. ein Wohnwagen ist.


Was möchtest Du wissen?