Problem mit Golf 4 Aussenspiegeln (Bass)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lautsprecher in den Türen? Tür = Resonanzkörper

das wirst nicht abstellen können. Bass auf Normalmass stellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Bass nicht so laut drehen. Dämmen bringt da gar nichts,da der Spiegel an der Tür hängt und diese ja auch vibriert. Einfach mal schauen,dass du den Spiegel irgendwie fester bekommst,damit er keine Geräusche macht. 

Das sich jeder denkt ,du fährst ne Klapperkiste liegt nicht am Spiegel ,sondern an dem Fahrzeug selbst ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EinQuantumCon
08.06.2016, 11:19

Ich würde einen Schönen gepflegten Golf 4 1.6 für einen Fahranfänger, Berufsstatus: Lehrling, schon nicht mehr als Klapperkiste bezeichnen. Und wegen den Aussenspiegeln ist mir grad eingefallen dass ich sagen sollte dass NUR die Abdeckung Klappert. Nun weiß ich halt nicht ob ich was falsch mache wenn ich einfach die abdeckung so klebe dass sie fest sitzt, allerdings ist es blöd wenn die ausgetauscht werden muss...

Und davon abgesehen hab ich ja noch Elektrische Stellmotoren für die spiegel... wär ja blöd wenn ich die stellmotoren verklebe ^^

0

Da bleibt nur den Bass runterdrehen, weil der Spiegel an der Tür befestigt ist. Die dient als Resonanzkörper und vibriert deshalb auch. Einfach die Musik leiser stellen bzw. den Bass runterdrehen, dann hörst auch mal wieder den Rettungswagen und die Polizei ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EinQuantumCon
08.06.2016, 11:38

Ja nur das ding ist, es ist schon der normale Bass :D Und dennoch. Laut ist die musik auch nicht.

0

Was möchtest Du wissen?