Roaminggebühren in Schweden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst auch in Schweden dein vereinbartes Datenvolumen nutzen, erst bei Überschreitung können Zusatzkosten entstehen. Es gibt aber einige Anbieter (überwiegend im o2 Netz) , die eine Höchstgrenze im EU Ausland setzen, bzw besondere Roamingoptionen anbieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

https://www.tarife.at/ratgeber/roaming

Du hast nicht alle GB im Moment im Ausland frei, sondern nur ein paar...

Die Formel zur Berechnung befindet sich in der Website...

Solltest du die überschreiten, musst du eigentlich eine SMS bekommen, dass diese aufgebraucht wurden... Ab dem Zeitpunkt kosten die MB etwas(allerdings meines Wissens nach weniger als 1 Cent pro MB)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

korrekt, schweden ist seit der änderung mit deinem normalen kontigent nutzbar und nach der limitüberschreitung wird es lediglich gedrosselt und es fallen keine weiteren gebühren für mobile daten an.

p.s. such die apn einstellungen von deinem provider raus und gib sie schonmal ins handy ein. beim grenzübertritt musst du auf diese wechseln, da du sonst nicht online gehen kannst kannst, auch wenn du roaming aktiviert hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?