Roadtrip Kalifornien ( Los Angeles/ Las Vegas/ San Francisco) - HOTELEMPFEHLUNGEN

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde nur die ersten zwei Nächte buchen und dann schauen, wohin die Reise führt. Dann wird es nämlich ein richtiger Roadtrip. Man findet an den Highways bzw. Routes ganz unkompliziert immer ein günstiges Motelzimmer. Und wenn Euch die Stadt, das Motel bzw. der Preis nicht passt, zieht einfach weiter. So spart man sich vorher viel Arbeit, die nicht nötig ist. Ich habe auch einen Roadtrip gemacht, war cool, und wir hatten nie Probleme, Motels zu finden. Habt viel Spaß!!! (Bin gerade ein wenig neidisch...;-))

Was möchtest Du wissen?