Roadster, Targa oder Coupé?

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

Coupé 71%
Roadster 14%
Targa 14%

2 Antworten

Coupé

Meine Meinung - Roadster (sorry, falschen Button gedrückt - kann ich nicht mehr korrigieren) :

Coupé: Hübsch anzuschauen, jedoch hast Du weder den offenen Fahrspaß, noch ein praktisches Auto

Targa: Nichts ganzes und nichts halbes. Cabrio - Feeling fehlt, da man zwar luftig sitzt - aber die Freiheit ist anders ;)

Roadster: Unpraktisch, aber RICHTIG GEIL - Cabrio - Feeling, frische Luft und sportlicher wie Cabrio :)

Ich selbst fahre Cabrio, da ich aber ein "Vernunfts - Mensch" bin, habe ich mich für ein viersitziges Cabrio entschieden. Cabrio fahren ist die beste Form sich fortzubewegen - es ist eine Leidenschaft, die ich schon seit 15 Jahren nicht missen möchte. Ich bin selbst auch schon leihweise Roadster gefahren und kann Dir bestätigen, dass es nochmal einen riesengroßen Unterschied zwischen Cabrio und Roadster gibt. Demnach würde ich für den Roadster tendieren.

Bedenke aber bitte, dass da nichts in den Kofferraum passt (deshalb hab ich mich entgegen den Roadster entschieden, obwohl wir noch einen Kombi haben).

Coupé

da ich selber einen habe und die Autos die ich immer hatte gab es nicht als Roadster und Targa ist nicht so meins

Was möchtest Du wissen?