RMS Kabel von Radio zu Endstufe - Schalter einbauen

3 Antworten

So wie ich das verstehe hast Du an dem Remotekabel Dauerplus, auch wenn das Radio aus ist. Dann ist es entweder falsch angeschlossen oder das Radio ist defekt. Ich würde den Fehler am Radioanschluss suchen, zur Not das Remotekabel an die Klemme mitanschliessen auf der ab der ersten Stufe des Zündschlüssels + drauf ist. Ein Relais halte ich für überflüssig, wenn dann höchstens für das Versorgungskabel des Verstärkers.

Ich habe an meinem Radio ein blaues Kabel - da war ein Zettel drauf und da stand System Control xxx (xxx = irgendwas) drauf. Könnte sein, dass xxx = Remote war, bin mir da aber gerade nicht sicher...

0
@addamain

Und hast Du dieses blaue Kabel als Remote am Verstärker angeschlossen? Oder was hast Du als Remote am Verstärker angeschlossen? Ist an diesem Kabel Dauerplus oder nur bei Radiobertieb/Kassetten, CD oder andere? Die Hersteller können sich leider nicht eindeutig auf Kabelfarben einigen. Blau kann Remote sein, kann Antennensteuerung sein (ist inzwischen oft nur noch ein Kabel für Beides), kann aber auch für Licht sein (um das Radio bei Dunkelheit zu beleuchten auch wenn es nicht eingeschaltet ist). Wer weiss, vielleicht ist die Kabelfarbe Blau an Deinem Radio für was ganz Anderes. Remote wäre erstmal naheliegend, aber sicher wäre es nicht.

0

Vieeel Vieeel einfacher! An nachrüstradios gibt es ein blaues Kabel oft steht Antenna Control drauf! Dies sorgt dafür dass der Verstärker nur an geht wenn auch das Radio an ist! Solltest du das Originale Radio verwenden, nimm das Signal von einem kabel das Zündplpus führt! z.B. S-Kontakt am Zündschloss oder ähnlich! Auch mit einem Multimeter einfach auszumessen z.B. am Sicherungskasten!

Dieses Antenna Control wird bei vielen Radios wieder Stromlos gemacht wenn Kassette, CD oder Speicherstick abgespielt wird. Man hört ja dann nicht Radio und braucht auch keine Antenne.

0
@machhehniker

Bei jeder Anlage die ich bisher eingebaut habe, benutze ich dieses Kabel, und noch nie hat sich jemand beschwert dass es nicht bei cd oder ähnlichem nicht funktioniert! Und es waren mehr als 10 Anlagen bzw. Fahrzeuge!

0
@Shockwave1989

Nur weil Du es noch nicht erlebt hast muss es doch nicht heissen dass es nicht so sein kann. Ich hab dazu geschrieben bei vielen Radios, nicht bei allen. Ein vernünftiges Radio schaltet die Antenne ab wenn sie nicht gebraucht wird.

0

da es sich bei dem RMS nur um ein steuersignal handelt solltest du mit den 500mA locker auskommen. es gibt aber auch kleine und schöne schalter die wesentlich mehr strom vertragen.

als tipp: hast du schonmal über ein relais nachgedacht, das du mit dem Zündungs- oder Schlüsselschaltersignal schaltest und was dann die RMS Leitung automatisch unterbricht wenn du die Zündung abschaltest oder den Schlüssel abziehst?

Erstmal danke für deine schnelle Antwort.

Soweit ich das richtig verstanden habe, sollte das RMS Kabel ja nur Strom bekommen, wenn das Radio das Signal losschickt. Das sollte es ja nur machen, wenn es an ist... Leider kenne ich mit nicht gut damit aus...

Auf jeden Fall zieht der Verstärker immer Strom...

Wie würde denn das mit einem Relais aussehen? Vielleicht hast du da eine Schaltungsskizze parat oder sowas?

Grüße

0
@addamain

Die Annahme das nur ein Remote-Signal anliegt wenn auch das Radio an ist, ist richtig. Dafür ist es ja da. Was da in deinem konkreten Fall schief läuft kann ich leider nicht sagen.

Ein Relais hat einen Steuerstromkreis und den Schaltstromkreis. An den Steuerstromkreis kommt die Masse und der Kontakt vom Zündungsplus oder aber vom Schlüsselschalter (wenn vorhanden). Ist die Zündung angeschaltet liegt Spannung am Relais und es zieht an (und schaltet ein). Jetzt musst du in den Schaltstromkreis einfach dein durchgeschnittenes RMS-Kabel einklemmen...

Ich werd mal versuchen eine Skizze zu machen... ;-)

0

Wo finde ich die eVB-Nummer zum Ummelden des Kfz?

Hallo!

Ich möchte morgen gerne meine Auto ummelden (bin von Bayern nach NRW gezogen). 

Einen bestehenden Versicherungsschutz habe ich seit Jahren bei der HUK. Damit ich mein Auto morgen ummelden kann, brauch ich nach Angabe der Kfz-Zulassungsstelle die sog. eVB Nummer. 

Ich kann mich allerdings nicht daran erinnern so eine Nummer jemals von der HUK bekommen zu haben. Wo finde ich denn diese Nummer bzw. wo kann ich diese ablesen? 

Habe in meinen ganzen Unterlagen nachgesehen, aber keine eVB-Nummer gefunden.

lg

...zur Frage

Frage zu Subwoofer/ Verstärker- Kombination

Hallo,

ich habe einen Pioneer TS- 259 D4 mit einer Nennleistung von 350W RMS. Als Endstufe habe ich eine Ground Zero mit 375 W RMS ausgewählt. Doch bis da hin habe ich hier noch einen MAC Audio MPX 4000 4- Kanal Verstärker rumliegen, welcher aber maximal 2x160W RMS Leistung bringen kann.

Meine Frage wäre, ob ich meinen Subwoofer bedenkenlos und Gefahren über diese Endstufe laufen lassen kann, bis ich die Ground Zero habe ?

Gruß

Padde

...zur Frage

Verstärker für Hifonics bx 12bp, auf was muss ich achten?

Hallo zusammen, ich brauche einen neuen Verstärker für den oben genannten Subwoofer. Kann mir hier jemand weiterhelfen? Hier die Werte:- Single-Bandpass-System mit 30 cm Subwoofer, 4 Ohm - 400 Watt RMS, 800 Watt MAX, 55 x 38 x 45/32 cm - 50 mm Langhub-Schwingspulen - Blaue Kalotten-Beleuchtung - 60 Unzen Doppel-Magnetantrieb - Acryl-Logo-Panel & weiße Innenbeleuchtung

Würde der hier passen: http://www.amazon.de/Pioneer-GM-A5602-Auto-Verst%C3%A4rker-Mehrfarbig/dp/B00FYLDMXC

...zur Frage

Was ist der Bypass schalter welche einstelung für subwoofer?

Hallo

Was ist der bypass schalter an dem pa verstärker?

Wie muss ich den Verstärker einstellen dass er die tiefen frequenzen für denn bass durchlässt

...zur Frage

Bei der Reifengrösse 205/55 16 91V, wofür steht das 91V?

Auf der Suche nach Winterreifen finde ich verschiedene 205/55/16 Reifen, manche enden mit 91h manche mit 91V..Ich habe 91h und frage mich ob 91V passen würde und wofür diese Kennzahl steht!?

Vielen Dank

...zur Frage

4 Kanal Endstufe an einen Subwoofer anschließen?!

Hi, Ich hab folgende Systeme:

Subwoofer:

Emphaser EI12-P6 Datenblatt: Frequenzgang: 20 - 100 Hz Nennimpedanz: 4 Ohm Empfindlichkeit (1W/1m): 89 dB Nennbelastbarkeit: 250 Watt RMS

Verstärker:

Lightning Audio LA-4100 (http://www.lightningaudio.com/products/product_details.asp?item_id=117869)

Wie schließe ich die oben genannten Teile richtig an? Ausgänge am Verstärker Brücken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?