Ritzwunden bzw Narben verstecken im Sommer?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Askla9,

bitte achte darauf, dass dieses Bild gerade für etwas jüngere Community-Mitglieder nicht geeignet ist und zudem bei Gefährdeten einen sogenannten „Triggereffekt“ bewirken kann. Das wollen wir natürlich vermeiden. Wir haben aus diesem Grund das Bild entfernt.

Bitte achte in Zukunft darauf! Zudem möchten wir Dir noch ans Herz legen, Dich bezüglich professioneller Hilfe zu erkundigen. Schau doch mal hier vorbei: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße

Leif vom gutefrage-Support

5 Antworten

Meine Güte...

Menschen wie dich möchte ich am liebsten so lange schütteln, bis dieser Schwachsinn aus ihnen rauspurzelt.

Vor 2 Wochen hattest du noch "Ritzgedanken", heute "ritzt" du dich anscheinend regelmäßig, aber nach der kurzen Zeit kann man das durchaus noch in den Griff bekommen.

Du bist zwölf und redest von einer schweren Kindheit? Du bist noch ein Kind! Du pubertierst vor dich hin, bist mit allem aber am meisten mit dir selbst unzufrieden und suchst nach Aufmerksamkeit. 

@Welfenfee hat es komplett auf den Punkt gebracht. Nimm dir solche Worte zu Herzen.

Und sorry wenn ich dir das an dieser Stelle auch noch sagen muss: Du weißt definitiv nicht, wie es wirklich aussieht, wenn man Druck verspürt, ein Ventil sucht und sich infolgedessen ritzt. 

Also hör auf dich mit irgendeinem Blödsinn den du bei anderen dusseligen Hühnern in deinem Alter aufgeschnappt hast zu befassen und nachzuahmen!

Ist doch ganz praktisch, dass Du Dich nun schon selber als psychisch gestört brandmarkst und so haben es Arbeitgeber und potentielle Partner später leichter, denn so weiß man schon vorher, was einen da so erwartet.

Am besten sagst Du Deiner Mama, dass Du keine Lust aufs Zelten hast und lieber Deine Ferien in der Psychiatrie verbringen möchtest, denn wenn Du hier schon voller Stolz Deine Wunden präsentierst, dann wirst Du Dir irgendwann mehr überlegen müssen, denn sonst bleibt der Kick aus.

Und Blabla..., Du redest Dir momentan eine schlimme Kindheit ein, weil Du pubertär bist und wer ist denn dafür verantwortlich? Deine Mama oder Dein Papa oder sonst wer? 

Egal wer Dir wann Was und aus welchem Grund angetan hat, denn Du zeichnest Dich für den Rest Deines Lebens als Opfer, welches einem Täter die Macht einräumt Dein Leben nachhaltig zu beeinflussen. Falls Du später mal einen Arbeitsplatz suchst, dann bewerbe Dich bitte immer nur zu einer Jahreszeit wo es nicht gleich auffällst, dass Du Dir gerne ins eigene Fleisch schneidest, jedoch stelle Dich dann darauf ein, dass Du spätestens im Sommer mit Klamotten auffällst und sich Deine Kollegen über ein dankbares Mobbingopfer freuen. 

Und so manche Männer freuen sich auch über psychisch labile Partnerinnen, sind die doch so leicht zu händeln und die lieben und netten Männer werden einen großen Bogen um Dich machen, da sie selber wissen, dass Du die mit Deinen Problemen kaputt machen wirst.

So du willst wissen wer das war "Mama oder Papa" ja verdammt da hast  dus es war "Papa" ich sag da lieber Erzeuger... so eine Kindheit wünsche ich keinem auf der Welt die Wunden habe ich gezeigt damit ihr sehen könnt wie groß die Stelle ist die versteckt werden muss aber einen an der klatsche hab ja wohl nicht nur ich...

0
@Askla9

Ja, und nun heule für den Rest Deines Lebens. Warum, dass ist vergangen und vorbei und nun holst Du es wieder raus? Warum, geht es Dir nun damit besser? Nein! Lasse es ruhen und sei froh und dankbar, dass es vorbei ist und wenn es so schlimm war und Du zeigen möchtest, dass Du das anzeigen kannst, weil es eben verwerflich war, dann tue es und sorge für Dich für Gerechtigkeit und sorge Du dafür, dass dieser Mensch eine Bestrafung erhält, die fremde Menschen mit einer neutralen Sichtweise verhängen.

Verletzt Du Dich selber, dann tust Dir nur weh und das bisschen an Aufmerksamkeit ist auch nicht von Dauer, auch wenn sie vielleicht ein wenig tröstet.

Dann mache Dich stark und auch wenn Du scheitern solltest, so hast Du es zumindest versucht und steigere Dich da nicht weiter rein, denn es ist vorbei und ist es nicht vorbei, dann brauchst Du einen anderen Weg. 

Du schneidest Dir ins eigene Fleisch und Du solltest vielleicht den Menschen bestrafen, der Dich verletzt hat und nicht dem seine Taten fortführen. Du zeichnest Dich und fühlst Dich momentan vielleicht gut dabei, doch verändert es die Vergangenheit nicht und wird Deine Zukunft bestimmen.

0
@Askla9

Dann sollte Dir mal klar werden, dass es schwerwiegende psychische Erkrankungen gibt und da verspüren Menschen einen enormen Druck und können sich nur entlasten, indem sie ihren Körper verletzen. Du machst mit Deiner Ritzerei lediglich auf Dich aufmerksam und möchtest, dass Du wahrgenommen wirst und Deinem seelischem Leiden die nötige Ernsthaftigkeit verleihen. Eigentlich willst Du, dass Deine Mama auf Dich aufmerksam wird und Dir zuhört, doch den Preis, den Du für Deine leisen Schreie ernten wirst, der ist einfach zu hoch.

Komme bitte zu Dir und hoffe sehr, dass diese Verletzungen irgendwann nicht oder kaum noch sichtbar sind. Gerade das Ritzen kann sehr schnell in eine Sucht umschlagen und eigentlich sollte es ebenfalls wie Alkoholismus oder eine sonstige Drogensucht behandelt werden. 

Dir mag Schlimmes widerfahren sein, doch es ist vorbei und Du solltest es abhaken, doch dafür sorgen, dass Dir Gerechtigkeit widerfährt. Mache Dich stark und nicht noch schwächer, denn Du verletzt Dich nur selber!

0

Bitte sprich mit Deinen Eltern über Deine Sorgen.
Es ist keine Lösung, dass Du Dich rizt und das dann versteckst.

LG Micha

habe als kleines Kind viel durchmachten müssen konnte

Andere auch, aber die waren nicht so dämlich und haben sich geritzt. Sie reden mit anderen darüber. 

Das solltest Du auch machen und nicht vor den Problemen davon laufen bzw. meinen durch Ritzen löst man sie.

Du brauchst einen Therapeuten und keine Ausreden wie Du Ritz Narben verdecken kannst.

Du magst es nicht , aber du ritzt dich 

Du suchst keine Hilfe , sondern Ausreden !

 Hoffentlich wacht deine Mam bald auf und zeigt dir Wege daraus ! 

Zumindest wünsche ich dir das 

LG 

Was möchtest Du wissen?