Ritzwunde nähen lassen ohne eltern?

9 Antworten

Nähen ist eine OP. Das funktioniert nicht ohne Einverständnis der Eltern, außer es ist ein lebensbedrohlicher Zustand, und die Eltern sind nicht erreichbar.

Du bist nicht volljährig, also brauchst du für solche Behandlungen eine Unterschrift der Eltern.

Nach nem halben Jahr kann man dies nich mehr nähen

Das nähen muss unmittelbar nach dem schneiden / ritzen geschehen - es is schon am Tag danach nicht mehr möglicg zu nähen - macht kein Arzt.

Damit musst du nun leben. Das sind die eben die Folgen von ritzen.

Naja, man könnte das Narbengewebe rausschneiden und dann nähen.

0
@Schrumpfer

Das is dann ne kleine OP.... die kann der Hautarzr machen - aber so nähen geht nicht mehr. Das is rum u ich bin mir nich sicher ob das "reparieren" nicht aus eigener Tasche gezahlt werden müsste - könnte unter kosmetisches problem laufen.......

0

ja ich weiß ich wollte nur wissen ob ich damals gehen könnte aber trotzdem danke

0
@justhelpmepls

Ärzte haben ab 14 schweigepflicht - vorausgesetzt du entsprichst auch der nötigen geistigen Reife

0

Theoretisch gesehen gibt es ja ärztliche Schweigepflicht also wenn du dem Artzt sagen würdest das er es für sich behalten solle, jedoch bin ich mir nicht ganz sicher da du ja noch minderjährig bist.

Was möchtest Du wissen?