RitzNarben verblassen lassen?

11 Antworten

Versuch sie mal, täglich mit Öl (Kokosöl) einzureiben, das sollte etwas helfen denke ich. Bis dahin heisst es eben langärmlig/Jeans tragen (je nachdem wo du sie hast) oder versuchen sie mit Makeup abzudecken (Von Catrice gibt es da einen Camouflage Concealer und so grünes Zeug zum rot neutralisieren. Ich weiss das willst du nicht hören, aber ganz weg werden sie warscheinlich nicht gehen, je nachdem wie tief du dich selbst verletzt hast.

Ich hoffe jedoch, dass du bereits einen Weg da raus gefunden hast, wenn nicht möchte ich dass du eines weisst: Was dir die Stimme in deinem Kopf sagt, so bist du nicht, red dir selbst nichts falsches ein, das macht einen irgendwann verrückt, denn sie wird immer lauter. Du hast von deinen Eltern diesen Körper geschenkt bekommen, mach ihn nicht kaputt. Das was du dir da antust, hast du nicht verdient. Und ganz wichtig: Du bist damit nicht allein und du hast noch Perspektiven. Es wird sehr sehr hart aber du bist stark genug da raus zu kommen. Viel Glück und Kraft!

Hey :) 

Narben werden jetzt ein Teil deines Lebens werden! Du wirst sie nicht wegbekommen, deswegen heißen sie auch Narben - nur durch eine Operation könntest du dein "Hautbild" verändern, aber das kann ebenso viele Narben erzeugen, wie du vorher hattest.

Es gibt Cremes, damit man sie verblassen lassen kann - aber damit wird ihnen nur die Rötung weggenommen und die Konturen, die Höhe und die Unebenheit der Narben bleiben da. Bei vielen, die ich bisher getroffen habe, waren die Narben meistens sogar blasser als die Haut, wodurch sie noch mehr aufgefallen sind.

Man muss sie jetzt akzeptieren lernen! Und keine Sorge: Ich weiß wovon ich rede ;) (zum Glück aber nicht durch Selbstverletzung, himmel hilf).

Narben können nie ganz weg gehen, aber es gibt Gels mit denen man Narben verblassen lassen kann, dass sie nicht mehr so auffallen, in der Apotheke einfach nach Narben Roller fragen von Bepanthen, der ist finde ich sehr gut

Was möchtest Du wissen?