Ritzen,liebeskummer, Depressionen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Erstens hat der Psychologe eine Schweigepflicht und zweitens hast du gerade einfach liebeskummer. Ritzen ist definitiv kein Ausweg und du solltest es schnellstmöglich lassen ! Es kann zu einer sucht werden und zu deinem gewohnten weg , Probleme zu lösen. Ich weiß wovon ich spreche. Es werden noch viele Jungs folgen glaub mir. Das Gefühl geht vorbei und das andauernde im Bett liegen hört auch auf. Das wird wieder , lass den kopf nicht hängen , das macht jeder mal durch

Hör auf dich zu ritzen dass kann ziemlich sche*sse enden. Gehe am besten zu einem psychologen und so weit ich weiss hat ein psychologe schweigepflicht auch bei minderjährigen. Rede mit einer guten freundin darüber das hilft. Und denk daran wenn es nicht dieser junge sein soll dann muss es einen grund geben es wartet bestimmt ein anderer auf dich der dann deine richtige grosse liebe wird und der deine liebe auch erwiedert. Du muss nur daran glauben und gib nicht auf.

Liebe grüsse
Hlynur

Ich habe das gleiche auch schon durch gemacht(ich habe mich auch geritzt). Er ist es nicht wert. Es gibt viele Jungen du findest einen besseren. Und vom Ritzen bleiben dir Narben. Die bekommst du nicht mehr weg also las es. Ich sag nur 3 Sachen:

1: Er ist es nicht wert es gibt bessere Jungen.

2: du trägst nur heßliche Narben davon.

3: Jeder Kummer und Schmerz vergeht.

"Die Liebe schießt einem ins Knie und lässt einen weiter humpeln." Ich verstehe dich nur zu gut. Aber es verheimlichen bringt dir auf kurz oder lang nix da man die Schnitte häufig nicht lange verbergen kann. Deine Angst mit deinen Eltern zu rede kann ich verstehen. Rede am besten mit deiner Tante, der du am meisten vertraust. Hast du keine Freundin der du erstmal dein Herz ausschütten kannst? Psychologen haben eigentlich eine Schweigepflicht, da du aber nur jung bist, weiß ich nicht wie das ist. Aber es gibt Telefonseelsorger. Hast du mal deinem Romeo gesagt was du für ihn empfindest? 

mit meiner Freundin habe ich schon geredet. ja er weiß es er weiß ja auch das ich mich weger ihm ritz

0

Wirklich, erkläre mir bitte, warum du dich ritzt. Ich möchte das mal nachvollziehen können.

Ich habe gerade auch etwas zu tragen hier, ich bin dann auch fertig und traurig (hat nichts mit einem Mann zu tun) aber ich ritze mich deswegen nicht.

Gut, ich bin auch viel älter als du aber auch in deinem Alter habe ich so etwas nicht gemacht.

Außerdem, wenn du keine Beziehung mit dem Jungen hast/hattest, warum hast du dann solchen Liebeskummer, dass du dir selber weh tun musst? Ich verstehe es wirklich nicht.

Wenn es dir psychisch schlecht geht, musst du zum  Arzt und behandelt werden. Das Ritzen hinterlässt nur ordentlich narben, die trägst du dann dein ganzes Leben.

Was haben die Jugendlichen heutzutage nur alle mit dem Ritzen, was ist los?

ritzen befreit einen man kanns nicht beschreiben. und wenn mann sich nicht selber ritzt kann man das nicht nachvollziehen. ich liebe diesen jungen einfach so sehr

0
@leeeaaalove14

Durch das ritzen lenkst du deinen Liebeskummer auf den Moment. Und fühlst dich befreit wenn der Schmerz nachlässt. Dieses Gefühl wird aber nicht lange anhalten. 

1
@leeeaaalove14

Du bist höchstens verliebt, lieben kannst du ihn nicht. Dafür braucht es Zeit, Zusammensein, eine Beziehung.

Nein, ich verstehe es wirklich nicht. Ich habe, weiß Gott, öfter mal Liebeskummer gehabt und natürlich ist alles doppelt so schlimm wenn man noch sehr jung ist.

Ich habe geheult, ich habe meine Freundinnen tage- und nächtelang damit beschäftigt, auch über längere Zeit aber ich habe mir nie selber wehgetan. Der Kummer schmerzt auch so stark genug. Und er verschwindet nicht wenn man sich ritzt, du merkst ihn dann wahrscheinlich nicht mehr so stark aber er ist da und er meldet dich wieder.

Und dann, wie lange willst du so weiter machen? Bis deine Arme und Beine komplett vernarbt sind? Lass die lieber helfen, das wird dir mehr nutzen als sichtbare Narben oder Wunden.

0

Wieso hast du denn so liebeskummer? Erzähl doch mal was passiert ist, bestimmt kann dir dann jemand einen guten rat geben :)

Sie hat doch gesagt dass er ne freundin hat

0

also wie hat das denn angefangen, woher kennst du ihn und wieso ritzt du dich dann genau? das bringt dich ja auch nicht weiter, wieso tust du dir das dann an?

0

ich wäre mal fast mit ihm zusammen gekommen aber dann hatt eine andere ihn geküsst und er hatt sich dann in sie verliebt.

0

hmmm...weißt du, das ist sehr traurig :/ und das tat bestimmt auch sehr weh und du bist verletzt und enttäuscht:( aber wieso fügst du dir noch zusätzliches leid zu? :/ du bist noch so jung undglaub mir, da kommt auch mal jemand, der lieber dich küssen würde:)

0

Psychologe ist keine gute Idee, da stehst du bis zu einem Jahr auf der Warteliste..

Ja, so um die 3 Monate und aufwärts, je nachdem, wo du lebst. Ich hatte innerhalb von einem Tag einen, der Psychiater ist/war aber auch schlecht. Bei den Guten wartest du ewig!

0

Sorry, aber das ist kein Notfall.

0

Was möchtest Du wissen?