ritzen wunden verstecken (schwimmen)?!

...komplette Frage anzeigen

34 Antworten

Hey

was ich gemacht hab früher(als ich nicht soviele ritzstriche hatte) Ist einfach flash tatoos drüber zu machen das solltest du natürlich nur machen wenn die wunde schon ein bisschen verheilt ist aber es hat bei mir auf jeden fall was gebracht und kekner merkt es. :)

Zieh Armbänder oder Halstücher an und wenn jemand danach fragt sagst du dass es modern ist. Aber jetzt mal ehrlich mach eine Therapie nur wenn du es wirklich willst. Ich wollte damals nicht und als der psychotherapeut mich an meinem Knackpunkt hatte bin ich in Tränen ausgebrochen :/. Und was hat er gemacht? Er hat sich bedroht gefühlt und hat mich dafür eine Stunde lang ans Bett gefesselt. :/ wenn ich das Wort nur höre krieg ich n Anfall weil das so studierte Leute sind die keine Ahnung von dem haben wie du dich füllst dann füttern die dich mit beruhigungszabletten und sagen dir du sollst aufhören. Das war's dann und sich dann wundern wenn immer mehr Leute sich Ritzen.

Wie wärs mit Make-Up? Weiß halt nicht könnte im Wasser schwer werden. Oder du gehst nicht ins Wasser und sagst deinen Eltern du hast deine Tage oder so in der Art.

Hallo

du kannst eine Binde drum wickeln und sagen, du hast dir den Arm vertaucht. Verstecken kannst du diese Narben nicht, die bleiben dir. Es nützt dir aber auf Dauer nichts, vor der Krankheit und eine solche ist das, davon zu laufen. Besser du vertraust dich deinem Hausarzt an, der kann dich dann an einen geeigneten Fachkollegen überweisen.

Grüssle

Du solltest es lieber deiner Mutter/ deinem Vater beichten, denn du brauchst wirklich Hilfe, ritzen hilft dir nicht weiter! Sag ihnen doch dass du dir helfen lassen möchtest, ich glaube nicht das deine Eltern wütend sein werden, sie werden dir bestimmt helfen. Wenn du aber meinst du musst noch warten um ihnen dass zu sagen ( was ich nicht gut finde), versuch z.B. einfach den Unterarm zu verstecken, z.B. wenn du schwimmst den Unterarm nah am Körper halten und zu dir drehen , weißt du was ich meine? Oder du sagst einfach du möchtest nicht schwimmen, dir wär das Wasser zu kalt/ zu warm oder du hast eben keine Lust. Oder du kaufst dir wasserfestes Make up und überschminkst es. Aber hör auf damit, das tut dir nicht gut!

Hi

du kannst im Wasser schlecht deine Narben verstecken, außer du hast wasserfest Make-Ups. Aber ganz ehrlich. Ritzen ist keine Lösung für dein innere Schmerz. Ich spreche hier aus meiner eigenen Erfahrung. Je mehr ich mich ritze desto größer wird der Drang und es wird zu ner Sucht. Bei mir ist es fast ne Sucht. Hol dir Hilfe. Deine Eltern werden deine Narben sowieso irgendwann herausfinden. Ich hab mich geritzt und nächsten Morgen entdeckte mein Vater meine Wunde und Narben, die ich selbst zugefügt habe. Ich bin deswegen in Behandlung. Bei mir wurde Borderline festgestellt. HOL DIR HILFE! Mein Tipp für dich. Ich wünsche dir viel Glück und Kopf hoch. Das schaffst du. Aber es bringt dir nur wenn du es willst. MFG Angelina666

  • sag, dass du deine Tage hast

  • binde dir ein Halstuch oder ähnliches darum, wenn die Fläche kleiner ist (und erkläre deinen Eltern, wie stylish du das findest, wenn sie dich darauf ansprechen)

  • wasserfestes make up (aber nur, wenn die wunden verhei lt sind! wenn sie es nicht sind, ist chlorwasser übrigens manchmal 'etwas' schmerzhaft, also solltest du villeicht einige tage vorher mit dem ritzen aufhören)

Hm, da es deine Eltern früher oder später sowieso rausfinden werden und es wahrscheinlich den idealen Zeitpunkt dafür nicht gibt, solltest du es gleich deinen Eltern beichten.

Ich finde es gut, dass du erkennst, dass du professionelle Hilfe brauchst. Wahrscheinlich hast du selbst schon gemerkt, dass es mit dem Aufhören gar nicht so einfach ist. Ist würde dir auch raten, dich in eine Therapie zu begeben. Glaub mir, es wird nicht besser, wenn du noch länger damit wartest.

Das beste wäre nartürlich mit deinen Eltern drüber zu reden, aber das ist verdammt schwer. Schreib ihnen einen Brief, in dem du ihnen dien Problem schilderst. Im Persönlichen Kontakt ist das schwerer, als wenn du es dir von der Seele schreibst. Im Schwimmbad... ist halt dämlich, das weißt du ja. Was der beste Weg für dich ist kann ich dir nicht sagen, das musst du selebr wissen, aber ich kann dir paar Möglichkeiten aufzählen:

  1. Lass nur die Füße ins Becken Baumeln und schau anderen beim Schwimmen zu

  2. Steh dazu und geh trotzdem schwimmen.

  3. Hupf langärmelig ins Wasser

  4. fahr nicht mit in den Urlaub

Ich drücke dir die Daumen. Viel Glück

EvaEngel

erzähl es deinen eltern.besser du sagtst es ihnen,als daß sie es anders erfahren.und im schwimmbad ist es unmöglich es zu verstecken.oder willst du mit ärmeln schwimmen?

Leute wisst ihr eigentlich was Psychologen mit einem machen ??? Ich habe angefangen zu heulen und wollte mit niemandem reden da hat er mich genommen und für ne Stunde fixiert dass heißt ans Bett gefesselt. Und dass alles nur weil du ihm Vertrauen wolltest und er sich bedroht gefühlt hat? Du musst den Willen selber haben aufzuhören ohne deinen eigenen Willen geht dass nicht. Zieh lauter Lederbänder an oder so ein Halstuch . Und wenn sie fragen sagst du dass ist modern.

Zur Not sagste halt die wär kalt und du schwimmst mit langämligem Oberteil...Oder du sagst du wärst hingefallen und hättest dich da verletzt, dann kannste da nen großes Pflaster oder nen Verband drum machen! Ist echt kompliziert...

Für die Wunden -> Einfach wasserfeste Pflaster drüber und wenn Dich irgendwie jemand deswegen fragt,sagst du einfach,dass du dich beim Rasieren geschnitten hast ! Bitte hör damit auf ! Du machst damit dein Leben nicht besser ! Rede mit jemanden über deine Probleme,anstatt Dich selber zu verletzen !

Naja es gibt ebend nur zwei möglichkeiten. Du drückst dich vors schwimmen oder du sagst es deinen eltern. LG

das kannste nicht verstekcen, udn hilfe solltest du dir holen, auch wenns deiner meinung nach nix bringt.

Die kannst du nicht verstecken, außer du schwimmst mit Pulli

Wasserfestes Make-Up und die gröbsten Stellen mit Pflastern zukleben, sag einfach du bist kingefallen oder so :P

Was sagen deine Eltern dazu??

Beim Schwimmen wirste das nicht verstecken können!

Übrigens brennt Chlor ganz gut in Wunden! Schon allein wegen Infektionsgefahr und der ganzen Menschen dort, rate ich dir ab, schwimmen zu gehen!

Und noch etwas!

Suche dir dringend HILFE! Ein Therapeut kann dir helfen, davon loszukommen!

du wirst nicht drum herum kommen, mit deinen eltern drüber zu reden und dir möglichst bald professionelle hilfe zu holen...

und im schwimbad kannst du auch nichts verstecken - oder willst du mit pulswärmern ins wasser...

es gib ei neoprän anzug (ich weiß niht wie es genau geschrieben wird) geht von unterknöchel (fuß) bis hals und geht noch ganze arme keine hände

Was möchtest Du wissen?