Ritzen: Wunden am Unterarm wegmachen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bepanthen ist schon mal ganz gut. Die weitere Behandlung sollte ein Fachmann nach ausführlicher Anamnese vornehmen.

Je nachdem wie tief die Kratzer / Schnitte sind wirst Du sie wohl viele Jahre - wenn nicht gar Dein ganzes Leben - haben.
An Deiner Stelle würde ich SOFORT damit aufhören!
Je stärker die Haut durch die Sonne braun wird, desto auffälliger werden die Narben - die bleiben nämlich hell.

Sorry, aber Du wirst die Narben als ein Teil von Dir akzeptieren müssen - oder Du trägst selbst im Hochsommer langärmelige Kleidung und gehst nie mehr schwimmen ...

Grüße, Chris

Ich nehm auch eine Bepanthen-Salbe oder eine Handcreme mit Glycerin und Zink (und allem anderen möglichen Zeug). Hab damit gute Erfahrungen gemacht. Kleinere Schnitte werden damit teilweise fast unsichtbar (habs gemerkt, da wo ich keine Salbe hatte sind die immer noch Dunkel). Tiefe Schnitte bleiben allerdings gut sichtbar, auch wenn sie weiß sind (besonders wenn du braun wirst, fallen sie stärker auf.

am allerbesten wäre es zum hautarzt zu gehen und sich spezielle creme verschreiben zu lassen die bei deinen wunden/narben am allerbesten hilft! ansonsten in die apotheke und nach narbencreme fragen.

Bepanthen Wund- und Heilsalbe hilft.....................mit den Narben musst Du aber für den Rest Deines Lebens klar kommen, die verschwinden nämlich nicht.

Hol dir eine Narbencreme in der Apotheke.

Ganz weggehen werden die Narben wohl nicht. Du musst lernen sie zu akzeptieren. Immerhin sind sie ein Teil von dir und deiner Vergangenheit.

Was möchtest Du wissen?