Ritzen wegen Freundschaft?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hi, ich hatte mal das selbe problem. ist noch nicht so lang her und ich bin mir auch nich sicher ob ich wirklich drüber weg bin aber egal. ich denke viel wichtiger ist die frage zu klären warum man sich genau ritzt. was mit der freundschaft los ist, dass man sich ritzt. vielleicht hilft es einfach mal darüber zu reden und mit r person über seine probleme zu sprechen. wenn sie dann keine einsicht zeigt oder einem klar wird dass sich nichts ändern wird solltest du vielleicht eine auszeut von der freundschaft nehmen und erstmal etwas mit anderen machen aber nicht sofort sagen dass man nicht mehr miteinander befreundet sein möchte. freundchaft ist etwas wunderbares und auch wenn man seine freunde manchmal zum mond schießen möchte sind sie unglaublich wichtig. wenn du erstmal gesagt hast dass du nichtmehr mit der person befreundet sein möchtest ist es zu spät wenn du bemerkst dass sie dir doch unglaublich wichtig ist. sag dass du eine auszeit brauchst oder so.

12

vielen dank!

0
11
@FrettchenStups

ja ich denke schon, dass man dann psychische probleme hat. ich für meinen teil hatte ziemlich viel steess, weil alle etwas von mir erwartet haben, was ich nicht leisten konnte. meine noten sind jetzt ziemlich im eimer, weil ich mich nurnoch auf musik ( war für nen wettbewerb....) konzentriert habe und ich hatte ziemlich stress mit meinrn freunden. ich habe angefangen mich immer mehr zurückzuziehen und hatte irgendwann das gefül, dass ich ganz alleine bin. ich fand es allerdings auch ziemlich schlimm, dass es anscheinend allen egal war ( meine freunde haben es heute nich nich mit ekommen, dass ich mich geritzt habe obwihl man es ja sehen kann....). ich bin in ein ziemlich großes loch gefallen und irgendwann habe ich begriffen, dass wenn ich so weitermache, ich irgendwann nicht mehr kann und dann habe ich angefangen mit kemandem darüber zu reden. dadurch ist es nach und nach etwas besser geworden. deshalb denke ich, auch wenn es ziemlich krass klingt, wenn manes selbser erlebt hat, dass man durchaus psychische probleme hat, wnn man sich ritzt.

danke auch für den stern.

0

Ich würde mich nie selber Schädigen, egal ob ich einen Freund verloren habe, ob jemand gestorben ist, oder sonst noch was. sich Selber Schaden zu fügen ist Schlimmer als jemand anderes zu Schaden.

nein, denn wenn du sowas schon wegen diesem freund machst scheint er dir sehr viel zu bedeuten. dieses ritzen ist, auch wenns sich diemesten wohl nicht eingestehen wollen wohl letztendlich imemr ein wunsch nach aufmerksamkeit. auch wenns blöd klingt, aber jeder der das mal gemacht hat weiss wohl das es stimmt.

lieber das problem beseitigen als sich für sowas zu entscheiden ;)

12

du könntest echt recht haben.

0

Was möchtest Du wissen?