Ritzen wegen Freund?

13 Antworten

DottorePsycho hat Recht. Du wurdest ausgenutzt. Suche dir eine Stelle bei einem Psychotherapeuten. Es dauert etwas, das ist leider so.

Wir wissen hier nicht welche Probleme Du genau hast  und warum du dich ritzt.

Wenn ich den Kommentar lese "ich habe am meisten Angst ersetzt zu werden",so denke ich, dass Du Angst hast, verlassen zu werden- auch wenn es nicht der richtige Partner für Dich ist. Gesunde Menschen sagen: er ist ein A..h, ist nicht wirklich für Dich da usw, also trenne Dich und suche dir jemanden, der Dich gern hat. Besser alleine, als mit so jemanden zusammen!

Du wirst eher  Probleme haben, das zu realisieren. Vermutlich ist dein Selbstwertgefühl eh im Keller und du bist abhängig von den Reaktionen dieses "Freundes". Das brauchst Du aber nicht, glaube mir.

Wenn Du Freundinnen hast, die einigermaßen vernünftig sind, suche Dir da eine moralische Unterstützung und gleichzeitig an allen möglichen Stellen psycholigische Hilfe.

Du kannst auch bei der nummergegenkummer anrufen, wenn es Dir nicht gut geht.

Und lasse Dich nicht manipulieren oder irgendwelche Schuldgefühle einreden! Du bist viel mehr Wert, als so behandelt zu werden.


LG

Gugu



Ich habe solche Angst vor dem allein sein.

Das wird es sein... die Angst vor dem Alleinsein.

______________________________________________________________

Diese islamsiche Hochzeit hat ja sonst keinerlei rechtliche Wirkung... es ist ein Ritual, an das man glauben kann, oder nicht.

wäre vergleichbar so, wie wenn ich eine Frau über meine Türschwelle trage, und sage:

"jetzt bist Du meine rechtmäßige Frau"....

______________________________________________________________

ER wird es allerdings anders sehen....

So hart es auch klingt, aber DU musst einen Weg für Dich selbst finden....

entweder "Sklavin" der Furcht vor dem Alleinsein ...sein... 

oder

DEIN Leben selbstbestimmt in die Hand nehmen....auch mal eine Zeit des "Alleinseins" in Kauf nehmen....

.. aber es wird irgendwann dann auch mit einem neuen "Zweisein" weitergehen.

Da könnte eine Selbsterfahrungsgruppe helfen, eine Selbsthilfegruppe, oder auch eine Gesprächstherapie.... ( die von der Krankenkasse übernommen wird...) 

Danke für deinen langen Text. Am meisten Angst hab ich davor vergessen und ersetzt zu werden

1
@Jolinalou

Dann musst Du an Deinem Selbstwert arbeiten, liebe Jolinalou!

Ich weiß, ist nicht leicht, aber es lohnt sich - Am besten Du suchst Dier therapeutische Hilfe...

1

Es waren also zwei von seinen Freunden dabei? Du und er? Und sonst?

Kein hoca oder Imam? Keine Eltern, Dein Vater auch nicht?

Es tut mir sehr leid, aber es steht zu vermuten, dass Du hier mächtig ausgenutzt und verarschst wurdest, denn diese islamische Hochzeit ist nicht gültig. Er hat das wohl so initiiert, um Dich ins Bett zu bekommen.

Du solltest Dich in Sicherheit bringen und ihm mitteilen, dass Du Dich von ihm lossagst, wobei schon das streng genommen nicht nötig ist. Es ist aber sinnvoll, ihn davon in Kenntnis zu setzen, dass diese Ehe nichtig ist. Vor Allah und vor dem Deutschen Recht sowieso.

Der nächste Schritt sollte sein der Weg zum Psychotherapeuten. Deine anderen Fragen geben nämlich Anlass zur Sorge.

In schā'a llāh

Ja nur zwei Freunde. Er meinte das geht weil ich volljährig war nach dem islamischen Kalender oder so. Wenn ich mit ihm rede dann heißt es halt immer ich sei schuld wenn ich unzufrieden bin und ich hab ja keinen Grund. Ich hoffe ich schaffe es. Ich schaffe es schon sehr lange nicht. Aber danke für deine lieben Worte.

1
@Jolinalou

"Ersetzt"??

Halte dich an den Rat von DottorePsycho und Khayr: Hol dir Hilfe!

5
@Jolinalou

Wenn Du gehst, wirst Du ersetzt werden. Das ist sicher. Und das ist gut so - zumindest für Dich. Nicht so für die Frau, die Deinen Platz einnehmen wird. Das wird dann auch eine bedauernswerte Frau sein.

Wahrscheinlich ist es um Dein SelbstWERTgefühl nicht sonderlich gut bestellt. Womöglich hast Du Sorge, dass Du überhaupt noch jemanden findest, der Dich zur Partnerin nimmt?! Insofern befindest Du Dich in einer emotionalen Abhängigkeit, die äusserst ungesund ist.

Lies meine Worte: Das Leben ist 1001 mal schöner als Single, als in einer solchen lieblosen und respektlosen "Beziehung". Und nachdem Du Dir in den nächsten Wochen oder Monaten hast professionell helfen lassen, um Dein SelbstWERTgefühl auf Vordermann zu bringen, werden ganz plötzlich auch Männer auftauchen, die Dich liebenswert finden und begehren werden. Ein kopfgesunder Mann steht nämlich auf Frauen, die sich selbst gut und liebenswert finden.

3
@DottorePsycho

Danke für eure Hilfe und eure Nachrichten! Danke das ihr euch soviel Zeit nehmt und solche langen Antworten schreibt. 

Ja ich glaube ich hab mein Selbstwertgefühl verloren. Irgendwie hat er es mir genommen obwohl er sich doch genau darin verliebt hatte ( dachte ich). Ich glaube aber er sieht die Schuld bei mir selbst, dass es mir so schlecht geht und dadurch hasst er mich noch mehr. 

0
@Jolinalou

Denkst du er wird sich wirklich einfach so eine neue suchen? Ich dachte er sei auch Jungfrau und er würde mich so lieben wie ich ihn. Ich dachte manchmal er kann einfach nicht mit mir umgehen aber jeder sagt mir er nutzt mich aus. ( ich bin erst 18.)

0
@Jolinalou

Mir ist klar, dass das aus deienr Sicht kaum vorstellbar erscheint. Wenn aber ein Mann eine sehr junge Frau auf diese Art und Weise "heiratet", nämlich so, dass die heirat ungültig ist UND er das definitiv wissen muss, dann ist offensichtlich, dass er Dich benutzt.

Was er machen wird? Woher könnte ich das wissen?! ist aber auch nicht wirklich wichtig. Wichtig ist allein, dass Du Dich in Sicherheit bringst und dass Du Dir professionelle Hilfe holst - so schnell wie möglich.

Alles Gute für Dich!

2

Ich liebe ihn und er mich aber er ist Türke

Hallo. Ich Liebe mein besten Freund. Er liebt mich auch. Er ist Türke und ich Deutscher. Wir sind zusammen aber es ist eben was schreckliches passiert! Wir haben uns gestritten dann wollten wir uns versöhnen. Ich bin zu ihm gegangen und wir haben uns geküsst. Ja dann kam seine Mutter und sein Onkel um die Ecke! Die waren sehr geschockt! Sie sagten es ist zwar normal, aber in ihrer Kultur unmöglich schwul zu sein. Wenigstens für ein Türke! Die Eltern sagten es ist unmöglich! Ich war ganz allein! Mein Freund war so geschockt das er kein Wort mehr sagte! Es war so falsch von ihm. Aber es ist halt geschehen! Mir geht's jetzt gerade so Schlecht.Was soll ich nur tun? Bitte hilft mir

...zur Frage

Ist es normal dass es an Bauch bzw. Hüfte mehr blutet?

Hmm also ich hab mich mal wieder geritzt und ich weiß das es falsch war. Normalerweise Ritze ich am den Armen aber wegen Sommer hab ich mich am seitlichen Bauch bzw Hüfte jetzt grade geritzt. Ist es normal das es etwas mehr blutet als sonst ?

...zur Frage

Salbe - Narben?

ich hab narben auf mein arm die ich so derbe häßliche finde, weil ich mich früher geritzt habe wegen schuldgefühle, weil ich dachte ich mach alles falsch. gibs salben die die narben weg machen können?

...zur Frage

Warum gibt es in meiner Generation(18j) keine jungfrauen mehr?

Ich will möchte gerne eine anständige Frau kennen lerne aber ich finde einfach keine.Heutzutage sind alle keine jungfrauen mehr und laufen meiner Meinung nach nackt rum.Also sie die Frauen haben was an aber sind trodzdem nackt halb wegen ihrer kleidung.Eng wie 3 nummer zuklein und was weis ich nicht noch.Bin islamisch aber ohne spaß soger die sich bedeckt anziehne sind schon genatzt worden.Ich glaube die ziehen sich nur wegen den Eltern so an.Liege ich falsch oder habt ihr eine andere Meinung.Och könnte noch mehr schreiben habe aber keine lust.Werde ich eine genatzte heiraten die schon 30 Männer oral befriedigt hat🤔😬😐?

...zur Frage

Verliebt , aber in 2 Männer..?

Hallo erstmal. Ich habe grade alles hier schon sehr ausführlich geschrieben, bis aufeinmal ich nichts mehr weiter schreiben konnte. Deswegen hier jetzt die Kurzfassung: Ich habe einen Freund, mit dem ich jetzt 1 Jahr zusammen bin. Da ich es überhaupt nicht vertrage, allein gelassen zu werden, reagierte ich sehr schlimm, als er mich für eine Woche ignorieren wollte. Ich rief seine Freunde an ,um kontakt mit ihm zu bekommen und befreundete mich dabei mit einen seiner Kumpels. Wir schrieben viel und er machte mich wieder glücklicher ,als mein Freund es machte. Wir trafen uns und redeten viel. Mit der Zeit verliebte er sich in mich, und ich mich in ihn. Im Hinterkopf wusste ich die ganze Zeit, dass es falsch war, aber ich wollte einfach nicht mehr alleine sein. Und er war für mich da, mein Freund nicht. Er küsste mich . Ich wusste nicht was ich denken sollte. Wir verbrachten mehr Zeit zusammen. Mittlerweile bin ich in zwei gerissen. Einerseits ist da er, der mich glücklich und lebendig macht und immer da ist. Anderseits ist da mein Freund, mit dem ich 1 Jahr zusammen bin und der außer das er sich keine Mühe gibt, eigentlich das überhaupt nicht verdient hat, was ich hier abziehe. Ich fühle mich so schlecht. Ich möchte einfach niemanden verletzten. Und ich weiß nicht was ich tun soll. Mein Freund hat das nicht verdient , dass weiß ich. Aber ich kann meinen 'anderen Freund ' auch nicht verletzten, da ich noch nie einen Mann getroffen habe, der so viele Gefühle zeigt, und so einfühlsam ist wie er. Es ist so schwer. Ich kann auch mit niemanden darüber reden, weil ich keine Freund habe...Deswegen erzähle ich es euch. Ich brauche einfach ein paar klare Worte. Ich weiß auch nicht weiter. Es ist sehr schlimm. Wenn einer der beiden Weg wäre, wäre das für mich einen Weltuntergang gleich zu setzten. Danke das ihr es bis jetzt gelesen habt. Ich wünsche euch noch einen schönen Abend.

...zur Frage

Mein Freund behauptet die ganzen Straftaten und schlimmen Dinge die auf der Welt passieren wegen Geld?

Und jetzt diskutieren wir .. Was sagt ihr dazu ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?