ritzen wegen bruder

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ihr habt doch an der schule mit sicherheit eine scoolworkerin, meistens haben sie bestimmte zeiten wo die da sind,kannst ja mal im sekretariat schaun da hängt sowas ja oft aus.geh dann am besten einfach dort hin und red ganz offen mit der scoolpsychologin,diie wird dir bestimmt helfen...ansonsten gibt es auch noch tele-seelsorge,da kannst du auch ganz anonym bleiben, wenn du das willst...viel glück und erfolg mit´m aufhörn!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Idee, mit einem Vertrauenslehrer zu sprechen, ist schon mal ganz gut. Bitte ihn/sie um ein Gespräch und sag offen und ehrlich, dass Du Dich ritzt und warum Du das tust. Eine andere Möglichkeit wäre, mit Deinem Hausarzt darüber zu sprechen. Der kann Dir da auch sicher weiter helfen. Beim Arzt kommt hinzu, dass dieser Schweigepflicht hat und Deinen Eltern gar nicht erzählen darf, dass Du das machst. Aber hole Dir auf jeden Fall Hilfe, denn alleine wirst Du das wohl nicht schaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum hausarzt und erzähle, was los ist. versuch es lieber nicht mit Lehrern, auch nicht umbedingt mit Vertrauenslehrern. Die wollen das meistens gar nicht wissen und außerdem sind sie ja auch keine Therapeuten und könnten falsch handeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was macht den dein bruder fuer so ein grossen stress das du dich ritz :O also such lieber hilfe sonst wirds geferlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rebydel
05.10.2011, 21:11

Schau dir meine letzten fragen an,dan. weisst dus. auf dxn kurzblick: er trinkt,raucbt,kifft,nimmt drogen und haut von zuhause ab

0

Da du dein Problem selbst erkennst brauchst du keinen Psychologen allerhöchstens mehr Aufmerksamkeit. Tut mir leid das jetzt so sagen zu müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?