RITZEN, vor artzt verstecken?!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Naja das einzige was du machen könntest wäre mit schminke überschminken, was allerdings nicht sehr ratsam ist vorallem nicht auf noch frische Wunden. Und selbst dann wird man es vermutlich sehen. Narben gehen nicht einfach weg, und dir einfach ne Bandage dran machen geht im KH auch nicht. Aber vlt beruhigt es dich einwenig, dass es mir vor etwa einem halben Jahr auch so ging und der Arzt mich damals nicht mal darauf angesprochen hat.

Bei frischen Wunden diese grossen Pflaster oder einen Verband draf tun bei alten Wunden Make up drüber schmieren. Langärliges T-shirt und lange Hosen anziehen und dann kammt das schon gut.

Dein hausartzt hatt schweigepflicht und darf es normalerweise nicht deinen eltern erzälen. Vg dir!

Also ich denke es ist gut das der Arzt es sehen wird, dann kann er dir helfen,

Warum ritzt du dich? Ich bin sicher du hast deine Gründe,

du kannst es jetzt nicht mehr verstecken, es ist zu spät er wird es garantiert merken,

Der Arzt wird vertraulich damit umgehen, und dir helfen wollen

aicul 31.03.2012, 19:06

ja, udn meine eltern werden bestimmt nix mitbekommen & die werden auch nicht fragen, warum der mich zum psychologen schickt , nein !!! nur nicht ...

0
xample 31.03.2012, 19:13
@aicul

Deine Eltern werden es mitbekommen! Ich habe auch nichts anderes gesagt

Der Arzt wird aber nicht zu deinen Eltern rennen und ihnen sagen: Ihr Kind ritzt sich

Er wird dir zeit geben, selber mit deinen Eltern zu reden, oder selber zu entscheiden ob der arzt und du es zusammen sagt, oder nur der arzt.

Psychologe ist im 21. Jahundert immer noch falsch bewertet. Ein psychologe hilft dir mit lebenssituationen fertig zu werden,

Wenn man zum psychologen geht ist man nicht verrückt. Jeder mensch hat tiefen in seinem Leben, nur wenige Menschen werden damit fertig, und noch wenigere menschen haben den Mut sich helfen zu lassen, um wieder glücklich zu werden

0
aicul 31.03.2012, 19:38
@xample

ja, trotzdem werden meine eltern fragen !!!!

0
xample 31.03.2012, 22:01
@aicul

man merkt echt das du dankbar für jede Antwort bist,

änder mal was an deiner Lebenseinstellung und versinke nicht in Selbstmitleid!!!

0
Feli25 05.06.2012, 20:45
@xample

Der Arzt wird nicht sofort zu deinen Eltern rennen! Hat meiner auch nicht gemacht sondern mich vorsichtig darauf angesprochen und mir seine Hilfe angeboten..

0

Vielleicht sagt er ja auch gar nichts dazu... Ich war auch letztens zum Blut abnehmen beim Arzt .. Er hat zwar voll dähmlich geguckt aber nichts dazu gesagt!

Vielleicht hast du ja Glück und es ist bei dir auch so ?!

also ich hatte das problem auch meine ärztin hat mich aber nicht drauf angespreocehn .....

warum willst du das verstecken? wenn es ein arzt entdeckt, wird er dir hilfe anbieten, die du auch dringend nötig hast! von allein wird dein selbstverletzungstrieb nicht besser!

aicul 31.03.2012, 19:05

ja, er solls halt nicht wissen....von mir aus sterb ich halt, es wär mir egal....aber...man, das ist jetzt keine antwort !!!! Ich will wissen wie ichs verstecken kann, ich werde sicher nicht freiwillig mit jemandem darüber reden !!!!!!

HILFE°

0
Veolina 25.04.2012, 18:48
@aicul

Ich kann dich gut verstehen. ich weis man denkt immer das es eh keiner verstehen kann, aber da braucht man manchmal hilfe. ich hätte es ohne hilfe jedenfalls nicht überlebt... und jetzt bin ich sehr froh das alles geschafft zu haben... aber du brauchst einen willen

0

Was möchtest Du wissen?