Ritzen und blaue Flecke?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ohja, dabei könnte es sich um eine Sepsis handeln. Diese zieht sich bis zum Herzen.

Bitte fahre jetzt ins Krankenhaus !

Ich war auch schon Samstag Abends in der Notaufnahme weil Verdacht auf Sepsis bestand.

Wie schnell breitet sich sowas denn aus? Ich mein, ich hab die Flecke am Mittwoch bemerkt...wäre ich dann nicht schon längst tot, wenns ne Blutvergiftung wäre?

0
@Easybeasy

Oh nein. Eine Blutvergiftung kann ganz schnell verlaufen, aber auch sehr zäh.

0

es kann sein , dass dein bein, wegen der beschädigten adern nicht richtig durchblutet wird, eine blutvergifung wird es nicht sein .... aber wenn du damit weitermachst , dann wirds nie richtig gesund werden und auf dauer , wirst du schwach usw , das was eben passiert , wenn man an manchen stellen kein blut hat . schlimmsten Falls stribt dein gewebe ab , das würde aber riskante folgen haben.............

sieht nach einer Blutvergiftung aus, konsuliere mal einen Arzt, und danach lass den Quatsch

Warum war Stelle der Selbstverletzung für Psychologe wichtig?

Hallo!

Die Titelfrage bestimmt eigentlich das Thema. Als ich mit meinem Psychologen über das Thema Selbstverletzung in Form von Ritzen redete, fragte er mich nach den genauen Körperstellen. Ich hatte das Gefühl, dass ihm die Schnitte an den Unterarmen nicht so interessiert haben wie die an anderen Stellen. (Bei denen hat er genauer nachgefragt.)

Warum ist dies wichtig?

Bitte nur ernstgemeinte Antworten!

Liebe Grüße Emaschi

...zur Frage

Wieso soll man sich nicht am linken unterarm ritzen?

eine freundin von mir hat neulich mitgekriegt dass ich mich ritze und hat dann gesagt:,,Dir ist ja wohl klar dass das die blödeste stelle zum ritzen ist". warum sollte der linke unterarm die schlechteste stelle sein ?

...zur Frage

Risiken und Folgen von Ritzen?

Also ich mache ein Projekt über Ritzen und ein Schwerpunkt soll Risiken und Folgen sein, vor allem körperliche. Ich habe bis jetzt Entzündung, Blutvergiftung und Verletzungen tieferliegender Gewebe wie Muskeln und Nerven wenn man tiefer schneidet und je nach Stelle natürlich auch verbluten. Kennt ihr noch mehr?

...zur Frage

Geschwollener Handrücken?

Hey:) Vor ca 5 Tagen bin ich mit meiner Hand gegen eine Kante geknallt. Die Stelle ist angeschwollen und wurde etwas blau. Es tat weh, aber nicht so schlimm. Jetzt ist die Schwellung immernoch da. Weh tut es nicht mehr so wie am Anfang. Nur bei bestimmten Bewegungen schmerzt es. Würdet ihr zum Arzt gehen oder noch etwas warten? Liebe Grüße :)

...zur Frage

Wie ist ritzen am ungefährlichsten?

Hey,- Ich ritze mich seit einen halben jahr und frage mich an welcher Stelle es am ungefährlichsten ist sich zu ritzen,und schneide ich eigentlich viel zu tief? Ich ritze mich an Oberschenkeln und an den armen,manchmal nur das kleine rote blutkrusten sind,und manchmal klappt es richtig auseinander und wird später eitrig....danke schon mal für die antworten!

...zur Frage

Ritzen suche ein paar Antworten (Svv,ritzen)

Ich ritze mich leicht mit einer Nagelschere wenn es mir schlecht geht. Es blutet nicht. Meistens Ritze ich immer wieder über eine Stelle an der jetzt auch schon seit ein paar Monaten eine Narbe ist. Jetzt hab ich ein paar fragen: ist das schon ritzen? Gehen die Narben wieder weg? Wie kann ich es verstecken? Danke schon mal im voraus für alle (hilfreichen) Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?