Ritzen, Reaktion von Lehrer

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn dieser Lehrer denjenigen Schüler selbst auch unterrichtet, wird er wohl direkt mit ihm sprechen - wenn du ihn nicht ausdrücklich darum bittest, dies nicht zu tun.
Da es sich beim Ritzen jedoch um eine Krankheit handelt, ist der Lehrer verpflichtet zu handeln. Bevor die Eltern informiert werden, kann man jedoch den Vertrauenslehrer bitten, ein Gespräch mit dem Schüler zu führen.

Danke schön für den Stern! :-)

1

Mein Klassenlehrer hat in mehreren Fällen die Familien angerufen und es gab ein Gespräch mit dem Schulleiter, hat natürlich alles nichts gebracht aber naja , die haben glaube ich keine andere Wahl.

also eig müsste dieser lehrer dann mit dem betroffenen oder dessen eltern reden.

Reaktion deuten Freund konfrontieren fremdflirten?

Hallo,

wie würden die meisten Männer reagieren wenn man in Frage stellt ob sie treu sind oder sie vielleicht sogar erwischt hat beim fremdflirten oder Fremdgehen und sie zur Rede stellt?

...zur Frage

Lehrer Verpflichtung?

Wenn man Lehrern erzählt ,dass man sich ritzt und Suizidgedanken hat ,sind sie dann verpflichtet es den Eltern zu sagen ?

...zur Frage

Ritzen wegen Aufmerksamkeit = Psychisch Krank?

Hey,

Also, wenn sich jemand aus Aufmerksamkeit ritzt ist derjenige nicht auch irgendwie Psychisch Krank?

...zur Frage

Wie reagieren Lehrer, wenn man sich ritzt?

Hallo,

wie reagieren Lehrer, wenn sie sehen, dass sich ein Schüler ritzt? Natürlich kann man das nicht pauschal sagen, aber habt ihr Erfahrungen damit? Falls hier ein Lehrer ist, wie würden Sie reagieren?

Danke

...zur Frage

Reaktion aufs Ritzen? Lehrer...

Hey, ich habe mir überlegt vielleicht einer Vertrauenslehrerin davon zu erzählen, dass ich mich ritze. Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit so was gemacht, also wie reagieren (Vertrauens)Lehrer auf ritzen usw.? Und hat ein Vertrauenslehrer Schweigepflicht, darf er mit/ohne mein Einverständnis die Eltern informieren? Hab nämlich echt Angst davor, dass die es erfahren? Und darf er gegenüber der anderen Lehrer sagen, dass ich mich ritze...? Und bitte lasst die Kommentare von wegen "deine Eltern erfahren es eh irgendwann" das weiß ich selbst, nur bin ich noch nicht bereit dazu :(

...zur Frage

Wie sollte man hier reagieren (Krankheitsfall)?

Ich bin auf diesem Wege auf der Suche nach Meinungen. Folgendes ist passiert: Seit dem Wochenende bin ich nun ca. an einem Infekt erkrankt, heute bin ich dann beim Arzt gewesen, weil der am Montag und natürlich am Feiertag auch nicht da war. Er schrieb mich noch bis Freitag krank und ich rief gerade bei meinem Arbeitgeber an.

Die erste Reaktion war, dass ich seine Meinung zu Krankmeldungen ja kennen würde und er nicht wisse warum wir dieses Gespräch führten. Weiterhin sagte er, dass der Arzt jemanden 3 Wochen krank schreiben würde, wenn man gesund hin geht, er sei ja im Moment alleine im Büro etc. Ob ich denn wirklich so krank sei, dass ich nicht kommen könnte. Er hat mir jedenfalls ein sehr schlechtes Gewissen gemacht.

Wie sollte man jetzt hier am besten reagieren? Doch auf die Arbeit gehen, um den Problemen aus dem Weg zu gehen oder die Krankheit erst auskurieren und dieses Gespräch vergessen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?