Ritzen, mama hats entdeckt,jetzt kommt die psychotour...?

7 Antworten

Das verstecken wollen ist ganz normales Verhalten. Wenn dich jemand zwingt sowas zu zeigen ist es klar dass du das schlimm findest und eine Ausrede erfindest. Du solltest versuchen sie irgendwie aufzuklären, schick ihr falls du doch nicht mehr auf die Dornen-Ausrede bestehst, einen link zu einer Seite mit tipps wie man sich Menschen die sich ritzen gegenüber verhalten sollte. Ich vermute mal du willst auf keinen Fall direkt mit ihr reden. Also kannst du ihr auch deine Gedanken schreiben. Allerdings solltest du versuchen dabei nicht aggressiv oder so zu wirken.

Viel Glück :)

Du kannst froh sein, dass deine mam so hinter dir steht.

Das ist keine psYchotour sondern Fürsorge.

Sich selbst zu verletzen ist ein starkes Warnzeichen, was man nicht auf die leichte Schulter nehmen darf.

Vertrau dich deiner mam an oder eine Ärztin.

es ist nicht gesund und ein teufelskreislauf.

sei froh,dass sie es weiß.
hätte schlimmer sein können.
kommst du da selber raus?

Sonst sag ihr, dass du das nicht alleine kannst.
Und dann kommt  Mutter-Tochter-Best-Friends Phase.

Selbstmordgedanken wegen meinem Vater?:(..

Meine Eltern haben schon länger streit. Ich höre sie immer rumschreien.. Mein Vater hat mich schonmal geschlagen, und vor einer halben Stunde bin ich zu meiner Mama und wollte mit ihr reden. Mein Vater kam und hat gefragt was ich von ihr will, ich sagte das ich über ihren streit reden will. Er schlug mich und zwung mich in mein Zimmer zu gehn. Meine Mama ist am verzweifeln und ich hab jetzt nurnoch Selbstmordgedanken!!...:(. Was soll ich machen? Auser jetzt zur polizei das mag ich nicht.

...zur Frage

Der perfekte Kuss? Beschreibung

Hi, also eine Frage an euch. Wie beschreibt man den perfekten Zungenkuss. Bis jetzt habe ich das: Schüchtern berühte ich Paul´s Bauch unf fuhr über sein tatsächlich vorhandes Six Pack und immer weiter nach oben zu seiner muskolösen Brust bis meine Hand in seinem Nacken lag. Gespannt sah Paul mir zu wie ich ihn musterte. Er wusste genau, welche Wirkung sein Körper auf Mädchen hatte und sah in meinen Augen, wie sehr ich ihn küssen wollte, doch er schien zu warten, bis ich den ersten SChritte machte. Den zu machen hatte ich aber zu große Angst, was er genau wusste, mich abertrotzdem zappeln ließ. Seine Hand wanderte von seiner Seite zu meiner Hüfte, dicht über meinem Höschen, wo er sie ließ. Herausfordernd sahen wir uns an und nach wenigen Minuten gab Paul schon auf. "Verdammt, ich geb auf." Paul schien bei mir jedes Mal schwach zu werden, denn die fast schon gleiche Szene hatten wir damals beim Film bei mir im Wohnzimmer, als wir uns noch kaum kannten. Ich wollte jetzt aber nicht darauf rumsticheln, da Paul mich endlich küsste. Am Anfang unserer Beziehung war er bei den Küssen immer sehr sanft und romantisch. Mit der Zeit wurden seine Küsse immer leidenschaftlicher. Leicht knabberte Paul an meiner Unterlippe bis ich meinen Mund öffnete und seine Zunge in meinem Mund eindringen ließ.

Könnt ihr mir bitte helfen? Danke lg

...zur Frage

"like a drunk in a midnight choir" auf Deutsch?

Die Idee ist aus einem Liedtext von k.d. lang

Die Idee im Lied ist, dass man eben frei sein will, eben "like a drunk in a midnight choir".

Also, man will frei sein, aber es gibt so seine Grenzen, oder so verstehe ich das.

Versuch: wie ein Besoffener im Mitternachtschor

???

P.S. Ich weiß nicht, ob es sich nur auf Weihnachten bezieht.

...zur Frage

Butterfly Messer bei Zimmerdurchsuchung gefunden welche Folgen?

Bei mir war eine zimmer durchsuchung weil mein freund 1g gras hatte und ich den joint in er hand sagte die polizei wir gehen jetzt hoch zu mir das war nicht das problem (sie haben nicht gefragt ob sie hochdürfen nur gesagt wir gehen jetzt zu mir hoch) das problem war ich hatte ein butterfly messer in meinem zimmer das bei er durchsung gefunden wurde das gras spielt keine rolle da kommt nichts auf mich zu aber das messer bin 18 keine vorstrafen welche folgen?

...zur Frage

Warum kann ich nicht das machen was mir Spaß macht?

Hallo lieber Leser ich heiße Marco und bin 18 Jahre alt. Für viele Menschen mag dieses System wie wir es hier haben ja problemlos funktionieren was ist jedoch bei Menschen wie mir? Ich frage mich Tag täglich wie ich mich in dieses System einfinden soll? Alle sind voller Erwartungen an ihr Leben und haben den Traum reich oder wohlhabend zu sein. Ich träume von einem Dorf das abgegrenzt der Gesellschaft existieren kann und sich völlig selbst versorgt jedoch kann ich bis jetzt noch nicht genügend Kapital und oder Leute die mir dabei helfen finden, weshalb ich diesen Traum erstmal hinten anstellen will. Ich bin gleichzeitig Rapper/Philosoph und Künstler, was eigentlich mein gesamter Lebensinhalt ist. Jedoch werde ich durch das Geld auch in diesen Sachen eingegrenzt. Ich würde gerne mein ganzes Leben lang nach meinen Ahnen tauchen und das Leben wie wir es leben zu untersuchen und zu dokumentieren. Die Weltreligionen zu vereinen und eine Welt voller Liebe zu erschaffen. Jedoch gibt es viel zu viel schlechte Seiten der Menschen warum dies wieder nicht möglich ist. Nur mal so am Rande ich sehe gute Ansätze an den Weltreligionen allerdings sind so einige Punkte entweder zur Aufhetzung gegen andere oder zur Vermarktung entstanden. Aber genug hiervon und zur eigentlichen Fragestellung warum kann ich alles nur mit Geld verwirklichen. Ich darf nichts machen ohne dafür irgendwelche Steuern oder sonstiges zu zahlen. Warum? Warum können die einen diamanten besetzte Goldzähne tragen und die anderen nicht mal etwas Essen? Ich hasse diese Welt von Tag zu Tag mehr. Irgendwann muss sich doch mal was ändern es kann doch nicht sein das alle so blind sind. Das Problem besteht darin, dass nur Leute denen es "gut" geht (das ich nicht lache) das Sagen haben und diese einfach keine Gefühle haben und mit Menschenleben spielen als wären es Spielfiguren. Ich hasse diese Welt wie sie gerade ist. Warum? Warum? Warum? Meine Probleme sind hier eigentlich nichts aber könnt ihr mir vielleicht trotzdem helfen? Ich suche nach einem Weg mit dem Ich meinen Interessen dem System anpassen kann (auch wenn ich das ungern mache) Ich male gern und denke viel nach. Ich würde gerne Freie Kunst studieren aber mir fehlt das nötige Kleingeld dazu. Danke schonmal im Voraus und sorry das das hier alles so wirr ist allerdings sehe ich hier viel zu viele Probleme die viel zu wenig angesprochen werden 

...zur Frage

Mein bester Freund wollte in meine Hose?

Mein bester Freund hatte Sturmfrei, weswegen ich und ein paar andere Freunde zu ihm gingen und uns dort trafen. Nach einiger Zeit, ich war an- und er betrunken, nahm er mich an der Hand und zog mich zu sich auf eine Couch. Da mir ein wenig schwindelig war, legte ich meinen Kopf auf seinen Schoß(so, dass ich an die Decke sah) und er strich mir durch die Haare. Soweit nichts ungewöhnliches. Wenige Momente später drehte er mich, sodass ich von ihm weg sah und griff mit der einen hand nach der meinen und die andere legte er auf meine Hüfte. So liegen wir öfters da, also dachte ich mir nichts dabei, bis er dann mit der Hand, die davor auf meiner Hüfte lag, auf mrinen hintern zurückte und sie dort schlussendlich platzierte. Er fing an, leicht meinen hintern zu kneten und flüsterte mir leise Komplimente zu. Durch den Alkohol nahm ich dies aber nicht so wahr und tat es in dem Moment als „unwichtig“ ab. Nach gut 20 Minuten fing er an, mit dem Bund meiner Jeans zu spielen und ließ seine hand darunter gleiten. Da mein Kopf auf seinem Schoß lag, spürte ich auch, dass sein primäres Geschlechtsteil sehr erregt war. In dem Augenblick merkte ich, was gerade passierte und zog seine hand sofort heraus. Ruhe gab er danach nicht wirklich, seine Hand wanderte zumindest den gesamten Abend lang nicht mehr von meinem Hintern weg.

Jetzt mit einer kurzen Zeitdistanz und im nüchternen Zustand ist mir dies unfassbar unangenehm... Was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?