Ritzen in Holzdecke mit Parkettfugendichtmasse schließen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das sollte eigentlich gehen - da ist mir kein Hinderungsgrund bekannt.

Du kannst aber auch unter Flüssigholz googeln. Da gibt es u.a. auch fertig eingefärbte Holzpasten für solche Reparaturen. 

Ich würde aber zuerst kontrollieren, ob der Schrumpfungsprozess wirklich beendet ist (meist nach 1 - 2 Jahren nach der Montage). Falls das Holz ofengetrocknet war und nachher feucht wurde, kann Dir nämlich eine vier Meter breite Decke gut noch zwischen 10 und 20 cm schrumpfen, so dass Du sie (wenn's geht!) lieber nochmals runternimmst und am Rand ergänzest, damit Du nicht zu viele Lücken füllen must.

Was möchtest Du wissen?