Ritzen im Bein (sterben)?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Kayneedhelp,

Deine Frage klingt besorgniserrend. Natürlich kannst Du hier nach einem Rat suchen. Sprich bitte aber auch nach Möglichkeit mit einem Menschen aus Deiner Umgebung darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein. Oder schau auch bitte mal hier vorbei: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüsse

Ben vom gutefrage.net-Support

5 Antworten

Wenn eine Wunde sich infiziert, kann man an Blutvergiftung (Sepsis) sterben, falls diese nicht früh genug behandelt wird. Da Personen, die sich ritzen, dies versuchen geheimzuhalten, besteht diese Gefahr.

hallo Schwester

Ja du könntet sterben an einer Sepsis (Blutvergiftung). Wenn an der innen Seite des Oberschenkel zu tief gehst, könntest du eine Arterie treffen das könnte Tödlich enden! Also lass es dir zu liebe sein. Kannst nicht aufhören dann Sprich mit einer Person deines Vertrauens darüber. Wenn nötig mit deinem Hausarzt. Liebe Grüsse

Lass dich in eine Klinik einweisen. Ja du kannst daran sterben. Die Wunden können sich auch entzünden, du kannst dich zu tief ritzen das du Sehnen und Co durchtrennst, du kannst aber auch später in Einsamkeit sterben weil keiner die hässlichen Narben mag. Wird mal wach und hör auf mit der sch... hole dir lieber Hilfe!!!

wieso in eine klinik??

0

Immer diese scheiß andworten, wenn ihr nichts hilfreiches einfällt dann lass sie/ihn doch in ruhe. Klinik, sterben an Einsamkeit... Sicher

0
@Kayneedhelp

Weil man nicht ohne Grund ritzt. In einer Klinik gehen die der Sache auf den Grund und versuchen dir zu helfen.
Ritzen hat oft etwas mit seelischen Problemen , Burnout oder Borderline zu tun. Man sollte es also nicht auf die leichte Schulter nehmen.

0

Wenn du die Arterie erwischt, ja.

ohhh ok.. danke..

0

das wollte ich schreiben. :D

0

Nein ich glaube so leicht nicht baer du kannst dich stark verletzen!! (also hör auf!!!!!!!)

Was möchtest Du wissen?