Ritzen Drogen Alkohol Schlagen Rauchen und co. Was bedeutet das? fall ich zurück in die gewohnheit?

5 Antworten

Deine Reaktionen auf die ganzen Dinge bedeuten soviel,das du im Moment nicht mit deiner Vergangenheit/Situation fertig wirst.Du solltest ganz dringend einen Psycholgen aufsuchen,der kann dir bestimmt super helfen.Manchmal hilft es auch wenn einem einfach mal zugehört wird.Jeder hat das Recht auf ein glückliches Leben,auch wenn dieses Recht von manchen mit Füßen getreten wird.Lass dir helfen bevor du wieder abstürzt.

Natürlich zählt eine Ohrfeige zu schlagen! Du bist noch sehr sehr jung und wenn ich das so lese klingt es nach ernstlichen Problemen mit dir selbst und deinem Häuslichen Umfeld. Du solltest dich in meinen Augen ans Jugendamt wenden. Die können dir mit deiner Mutter helfen und dir einen Psychologen zur Seite stellen.

Noch bisl mehr als 2 jahre dann kan ich ausziehn, dann geh ich zum jugendamt aber jetzt nicht. hab ich mir schon öfters überlegt, aber was bringts? hab geschwister denen geht es nicht und so und ich will meim dad seine frau nicht wegnehmen. Ich liebe meinen dad und erliebt das was ich hasse. warum sollte ich ihm das wegnehmen. Man muss kompromisse eingehen

0
@mlalalalalaa

Deine Mutter bleibt ja auch in der Familie. ist ja nicht so, dass sie weggesperrt wird. Aber DU würdest Hilfe und vielleicht auch ein besseres Umfeld bekommen.

0
@mlalalalalaa

Lass dir helfen. Auch du darfst glücklich sein. das hat doch nichts mir kompromissen zu tun. So muss niemand behandelt werden.

1

Diese Geschichte klingt wie meine eigene... Außer der Bulimie trifft alles zu... ritze mich schon lange, hatte ziemliche Probleme mit Alkohol und Drogen und rauche seit langem... Wahrscheinlich vermisst du dieses Gefühl einfach, dieses mal weg sein von allem, mal glücklich sein mithilfe von Alkohol, Zigaretten, Joints.... deshalb passieren dir solche Sachen wenn du von Alkohol, Drogen usw. hörst! Naja wenn du willst schreib mich ruhig an!

Was möchtest Du wissen?