Ritzen besiegt, nun dazu stehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Frage ist eher, ob du dazu stehen KANNST. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass dir die Leute blöde Blicke zuwerfen, über dich lästern, über dich lachen, dir komische Fragen stellen.... So schrecklich es klingt, aber es ist nun mal wirklich so - ich kann nicht wirklich einschätzen ob du psychisch stark genug bist, vorallem wegen deiner Vergangenheit. Ich würde auf jeden Fall mit negativen Reaktionen rechnen - du kannst dich selber am besten einschätzen ! Frag am besten nochmal deine Familie und deinen Arzt !

Dir werden vllt. viele leute auf die arme oder auf den Arm schauen aber ich kann selber sagen das es irgendwie ein gutes gefühl gibt wenn man es jemanden sagt, aber du kannst echt stolz auf dich sein soetwas abgelegt haben zu können.. ich hatte auch länger gebraucht doch hab es jetzt echt hinter mir, es tut weh zu wissen wieso diese Narben sind aber ganz erhlich steh dazu, sie sind ein teil von dir und weg bekommst du sie selbst mit schminke nicht, make up oder Abdeckstifte schmilzen im Sommer doch sowieso.. versuch einfach vielleicht deine arme zu verschrenken, so das es nicht jeder sehen kann:)

Lg Thisisme01 :)

Steh dazu :) Ich trage meine Narben auch mit stolz. Ich bin zwar nicht stolz darauf geritzt zu haben, sondern dass es eben NARBEN sind und keine frischen Wunden. Du schaffst das ;)

wenn du selbst sagst, dass die Narben jetzt zu dir gehören, würde ich sagen, dass du einfach dazu stehen solltest. Es ist ja auch echt blöd, bei so einer Hitze lange Sachen zu tragen. und wenn einer blöd fragt, kriegt er halt ne blöde antwort,ganz einfach! ich würde mir jetzt kein kopf deswegen machen

Was möchtest Du wissen?