Ritzen aufhören gute creams?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, 

erstmal toll, dass du dich seit einem Monat nicht mehr geritzt hast. Ich hatte mal eine Freundin, welche es auch tat. Ich habe sie dazu motiviert, damit aufzuhören. Es wäre einfach gut, wenn du jemand hinter dir hast, der dich aufmuntert, motiviert, mit dir über deine Probleme redet, etc.. Ein Freund/Freundin oder Kollege/Kollegin. Cremen kenne ich leider keine :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt in YouTube sehr viele viedios wie du dich ablenken kannst du kannst dir z.b eine kleine kiste zusammenstellen und da sachen rein legen wenn du wieder mal das gefühl hast dich zu ritzen ... du kannst z.b in die kiste einen massierball legen oder duft kerzen anmachen und eine maske auf dein gesicht machen ... oder du schmeißt einfach alles weg mitdem du dich ritzen könntest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aufzuhören ist nicht einfach, ich weiß wovon ich rede....Immer wenn du das verlangen danach hast lenk dich mit etwas ab was du magst, oder gut kannst , musik hören, zeichnen, etwas lesen usw....denk immer dran wenn du dich ritzt vergisst du deine Probleme vllt für ein paar sekunden , und dann ? sie sind dadurch nicht weg, du hast dann eher noch mehr....wegen den narben usw.... außerdem bist du spätestens 10min später noch trauriger weil du wieder angefangen hast .....

Hoffe die Antwort war wenigstens ein bisschen hilfreich oder so....bin sicher du schaffst das :) bleib stark

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Narben wirst Du Dein Leben lang behalten. Wenn Du jetzt aufhörst, werden es nicht noch mehr werden. Das  ist schon mal gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?