Ritzen- Schulsport&Lehrer was soll ich tun-Hilfe?

7 Antworten

Hey,

Rede mit deiner Lehrerin darüber, lasse dir eine Entschuldigung schreiben oder ziehe dir etwas mit langen Armen an. Deine Mutter könnte dir eine Entschuldigung schreiben z.b "weil du deine Periode hast". Natürlich kannst du diese Ausrede nicht immer verwenden aber zumindest, für die nächste Sportstunde. Aber ich glaube, dass es besser ist, wenn du ehrlich zu deiner Lehrerin bist. Ich selber habe in der Schule, nie mit jemandem darüber gesprochen. (habe bzw. hatte das selbe Problem) Deswegen hier ein gut gemeinter Tipp von mir: Mache nicht alles mit dir selber aus sondern spreche über deine Probleme/Sorgen. Es ist verdammt schwer aber wenn du es schaffst, dann kannst du ersten wirklich Stolz auf dich sein und zweitens fällt dir ein Stein vom Herzen. Manchmal braucht man eben Hilfe, dafür sollte man sich nicht schämen. Du schadest dir selbst, während andere ihre Wut z.b an ihren Mitmenschen raus lassen. Niemand ist perfekt und jeder hat es verdient, unterstützt zu werden. Und selbst wenn du dich ausheulen musst, dan tu das. Unterdrückte Gefühle, sind die schlimmsten/stärksten Gefühle. Und wenn dir das Reden zu schwer fällt, dann schreibe ihr einen Brief und gebe ihr diesen. Manchmal ist es einfacher, seine Worte auf Papier zu bringen und sich schriftlich auszutauschen.

Alles Gute wünsche ich dir! ;)

Liebe Grüße
9Dunkelheit9

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Was sollen wir Dir raten? Wir können Dir nicht helfen, damit Du Dich nie wieder ritzt. Das musst Du schon allein stemmen! Ich wollte gerade schreiben: Mit professioneller Hilfe. Wenn Du diese nicht ernst nimmst, wird sie Dir auch null bringen. Schade. Du willst Dir also selbst nicht helfen.

Ich fürchte, durch die Sportstunde wirst Du durch müssen: Es wird in Deinem Leben noch eine Menge geben, wo Du - trotz zerkratzter Arme - durch müssen wirst. Überleg Dir also gut, was Du tust - IMMER! Es kann alles negative Konsequenzen für Dich haben. Das lernst Du jetzt, mittels Sportstunde.

Warum sollte ich die psychologische Behandlung nicht ernst nehmen ? Ich nehme es sehr ernst heißt nicht dass es hilft wenn immer was neues passiert...aber danke für das große Verständnis

0
@girlyblonde

Ich habe kein Verständnis für "das kann ich nicht und das will ich nicht". Du musst schon an Dir selbst arbeiten.

0

Ich hab nichts derart gesagt ? Ich arbeite an mir und hab schon vieles verbessert Urteil doch nicht wenn du keine Ahnung hast. Ich hab kein Verständnis für solche Menschen wie dich

0
@girlyblonde

Du musst für mich auch kein Verständnis haben. Ich würde mir nur wünschen, dass Du eben nicht nur jammerst, sondern aktiv was an Dir ändern willst und neue Wege lernen willst. Damit würdest Du Dir selbst helfen.

0

Du ganz etwas mit langen Ärmeln anziehen. Aber denk daran, die Entscheidungen die du triffst haben Konsequenzen. Ich verstehe nicht warum du dich ritzt, aber wenn du weitermachst wird es nicht besser. Das ist doch wie ein Teufelskreis. Mach was aus deinem Leben

Freundin denkt sie wäre Depressiv? Hilfe!?

Hey erstmal!

Eine freundin von mir denkt sie wäre depressiv. Aber ganz ehrlich, ich glaube ihr nicht. Sie hat schon so oft etwas wegen Aufmerksamkeit getan (hat einem junge geschrieben das sie sich ritzt was sie aber nicht gemacht hat und der wollte dann ein bild und dann hat sie sich geritzt nur um ihm ein bild zeigen zu können das sie nicht zugeben muss das sie gelogen hat, ich hätte eher das zugegeben als mich zu ritzen) oder sie lügt generell sehr sehr oft.

Ich hab sie dann gefragt ob sie sich das manchmal wünschen würde Depressionen zu haben, darauf hat sie dann mit ein bisschen zögern "ja, manchmal" gesagt.

Außerdem wollte sie umbedingt ein Referat über Depressionen halten, aber wenn man wirklich depressiv ist will man das doch nicht auch noch machen oder?

ich hab sie dann jedenfalls gefragt warum sie das denkt, und sie sagte dan das sie jaa immer schlecht drauf ist und zu nichts bock hat und so. Und das sie sich so wünschen würde wenn ihr ex mitbekommen würde das sie depressiv ist und so.

Ich hab ihr das auch erzählt das ich mit meinen zwei Lehrerinnen mal bisschen länger geredet habe (sie wissen von den Problemen, dass ich mich ritze und sowas deswegen haben sie auch einen Termin bei der Schulpsychologin ausgemacht) und dann war sie voll eifersüchtig und hat auch gesagt "Ja toll, wieso reden die nicht mit mir? Ich könnte sowas eher brauchen als du!"

ganz ehrlich, sie ist 13. Sie ist in der Pubertät. genauso wie ich, nur bei mir ist es eher so das ich sage das kommt von der Pubertät bei mir und die anderen (Lehrer,Familie,Freunde..) sagen das ich Depressiv bin, ich halte das aber für dumm. ich bin nur in der Pubertät, nichts weiter.

Klar kann es sein das sie depressiv ist, aber das glaube ich eher weniger. Was hält ihr davon?

...zur Frage

Ey Leute wie verstecke ich meine Wunden?

Hello habe jetzt angefangen mich zu ritzen mache ne schwere Zeit durch und es hilft aber mir ist aufgefallen dass ich ja arbeit im kurzen Shirt wo jeder meine Arme sieht also hat jemand ein Trick die Schnitte zu verdecken will keine Ausreden finden müssen.

...zur Frage

Gute Freundin hört nicht auf sich (wahrscheinlich für Aufmerksamkeit) zu ritzen?

Moin

Eine gute Freundin von mir leidet seit knapp 3 Jahren unter Depressionen, ist 20 Jahre alt und führt eine Beziehung bei welcher nicht alles ganz so läuft. Aus irgendeinem Grund sind beide offensichtlich immer noch zu unreif dafür. Die machen sich gegenseitig eifersüchtig, er betrügt sie in Beziehungspausen, sie kuschelt ständig mit anderen Jungs und telefonieren Stunden lang mit denen ect.

Wenn es mal wieder Stress gibt, was eigentlich an der Tagesordnung ist, ritzt sie sich. Ich versuche ihr mit aller Kraft zu helfen, aber sie lässt sich nicht helfen! Sie war schon mehrer male in Therapie aber sie will anscheinend gar nicht gesund werden! Wenn sie sich wieder Wunden zugefügt hat, läuft sie den ganzen Tag mir hoch gekrempelten Ärmeln rum und zeigt es allen möglichen Leuten, als sei sie Stolz drauf.

Ich höre ihr wirklich gerne zu und möchte ihr wirklich gerne helfen, aber wie ich schon sagte, sie will keine Hilfe! Sie sagt einem auch vorher immer "Ich ritze mich gleich glaube ich mal wieder". Sie sagt das so zufrieden als würde sie erzählen dass sie sich ne Pizza macht... Ich persönlich kann das mittlerweile nicht mehr ernst nehmen.

Ihre Mitmenschen sind ihr so ziemlich egal, nur ihre Probleme sind wichtig. Ich habe momentan einen Rückschlag bei Heroin. Ich kann mich nicht gleichzeitig aus den Drogen ziehen und mich um sie kümmern! Dazu kommt dass ich sehr wenig Zeit habe.

Bin übrigens Männlich und 23 Jahre alt.

Was soll ich tun????

...zur Frage

Depression, Ritzen,..! Wie kann ich es ihm/ihr anvertrauen? Soll ich es überhaupt machen?

Ich glaube ich habe Depressionen,... ich ritze mich auch...zwar nicht tief aber halt so das es ein bisschen blutet. (Es ist so, das ich mich bestrafen will, und wenn ich mich ritze fühle ich mich danach einigermaßen besser...)

Aber ich habe keinem zum Reden, meine Eltern wissen es nicht und richtige Freunde habe ich nicht (Es wissen zwei meiner "Freunde" aber mit ihnen kann ich nicht reden, sie verstehen das nicht!) Ich will es gerne jemandem erzählen, ich schwanke zwischen Meiner Englisch Lehrerin (Referendarin; sehr nett) und zwischen Meinem Vorherigen Klassenlehrer (Ist nächstes Jahr weg; sehr nett; Verbindungslehrer).

Wenn ich sage das er/sie es meinen Eltern nicht sagen soll, dürfte sie es Trotzdem? Oder ist sie verpflichtet es meinen Eltern zu erzählen?

Zu welchem/er Lehrer/in soll ich gehen?

Soll ich einfach zu ihm/ihr hingehen und was sagen? (Was soll ich dann sagen?)

Wie soll ich das Gespräch beginnen?

Hilfe bitte!!!

...zur Frage

Habe ich eine Blutvergiftung vom Ritzen und wie erkenne ich es?

Hey also ich habe mich gestern geritzt es war nicht stark nur mit einer klinge ein paar Schnitte. Heute habe ich genau auf die Wunden make up gemacht und mit Filzstift drüber gemalt um es zu verdecken. Es brennt jetzt sehr kann es sein das es sich Entzünet wenn ja was kann passieren und was soll ich machen.

...zur Frage

Wie Narben und Schnitte im Sportunterricht verstecken?

Wie versteckt ihr eure Narben oder auch relativ frische Wunden/Schnitte vom Ritzen im Sportunterricht? Habt ihr Tipps, was man noch machen könnte außer lange Ärmel und Pflaster drüber? Überschminken geht ja bei frischen Wunden nicht und Armbänder oder Schweißbänder kann ich auch nicht nehmen, weil die Narben und so auch weiter oben am Unterarm sind :(Bitte helft mir und bevor wieder die Kommentare kommen - ja, ich weiß dass Ritzen dumm ist und ich versuche damit aufzuhören!!! Aber jetzt brauch ich erstmal Hilfe bei meiner Frage!

Und noch was: Was soll man machen, wenn doch jemand was bemerkt, vor allem die Lehrerin? Sollte ich der das dann sagen, also die Wahrheit? Also ich meine falls sie es irgendwann doch merken / sehen sollte? Weil für "das war meine Katze" oder sowas sind da zu viele unterschiedlich frische Schnitte und Narben...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?