Ritz Wunden vor Hautarzt verstecken?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kommt drauf an, was Du vom Hautarzt möchtest. Er guckt sich ja meist nur die Stelle an, weshalb man dort ist, meiner jedenfalls....

Ansonsten wird er die Wunden evtl. kommentieren oder nix sagen, kommt auf den Arzt an...Evtl., wenn er es zur Kenntnis nimmt und Dich drauf anspricht (was für seine fachliche Kompetenz sprechen würde), könnte er Dir einen Rat geben, wo Du hingehen sollst, nämlich erstmal zum Psychiater und dann zum Psychotherapeuten.

Alles Gute für Dich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht  Steh dazu, und such dir einen Therapeuten. Ritzen löst keine Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst das gar nicht verstecken. Und das ist auch gut so - möglicherweise schickt er Dich weiter zum Psychiater.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht, wenn der Arzt deine Arme untersucht, sieht er sie sowieso.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht und das ist auch gut so !

Je nach dem wie alt du bist (?) hat der Arzt absolute Schweigepflicht - auch deinen Eltern gegenüber.

Wenn er die Wunden sieht, dann sei erlich und lasse dir helfen !

Alles Gute für dich !:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vieleicht ist das auch gut so wenn er die ritzwunden sieht. Denn das ist die Möglichkeit wo dir geholfen werden kann. Deine Eltern werden davon eher nichts mitbekommen da der Arzt unter Schweigepflicht steht. Es sei denn du würdest eine Therapie annehmen. Aber das müsstest du dann selber gut durchdenken. 

Liebe grüße Fragvenom :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

warum verstecken? Er will Dir doch helfen, oder willst Du immer so weiter machen ?

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?