Ritual einführen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Richte dir doch eine tägliche Erinnerung (Kalenderereignis/Wecker etc.) im Handy ein.

Klebe Dir Post-its an Stellen, an denen du oft vorbeikommst (kannst was draufschreiben, oft wirst du dich allein wegen dem Post-it schon dran erinnern).

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke für den Stern! :)

0

Gibt ganz viele verschiedene Methoden. Zum Bsp.

  • einen Wecker stellen
  • immer genau vor dem ins Bett gehen beten
  • einen festen Ablauf kreieren wie: zuerst Zähne putzen, dann anziehen, beten, dann schlafen
  • klar an einen Ort / Zimmer gehen wo es still ist und dich niemand stört

Manchmal muss man aber grundsätzlich die Angehens Weise ändern. Wie

  • die Tageszeit ändern. Manchmal kann man besser am Morgen nach dem aufstehen beten.
  • einen Liste mit Gebetsanligen irgendwo hin hängen. Immer wenn du sie siehst betest du.
  • Den Ort ändern: Also im Wald bei einem Spaziergang oder auf dem Weg zur Arbeit

Das kenn ich auch.

Mein Tipp:

Dieses "viel anderes" zuerst im Gbet erwähnen, denn sie scheinen dich ja am meisten zu beschäftigen.

So als würdest du dich mit Gott über diese Dinge unterhalten.

Wenn die Dinge vom Herzen sind, betet es sich leichter.

LG-B.

Wecker stellen zu einer festen uhrzeit.

Shaytan (Satan) versucht Dich davon abzuhalten. Das ist seine Mission. Bei Dir ist es wahrscheinlich sehr einfach. Wie betest Du übrigens?

Wie ich bete:

1.Ich danke Gott für alles Glück was er mir schenkt.

2.Ich bitte Gott um Vergebung wenn ich eine Sünde begengen habe.

3. Ich bitte Gott um Hilfe bei schwierigen Aufgaben due auf mich zukommen werden, ich bitte Gott um Rat bei Dingen die mich Beschäftigen.

0
@Rebuzz

Wie betest Du? Wirfst Du dich nieder, sowie Jesus Friede auf Ihn? (Matthäus 29:39)

Oder tanzt Du? (Sowie die Kirchenmitglieder machen)

0
@Nas1200100

Ich schließe die Augen, falte die Hände...

0

Was möchtest Du wissen?