Rito statt Riot?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hintergrund ist wie vieles im Gamesbereich ein Meme, das vermutlich mal mit einem an sehr prominenter Stelle unterlaufenen Tippfehler begann. Seitdem ist es üblich, Beschwerden und Bugmeldungen, besonders wenn sie stark subjektiv oder nicht grad sehr fundiert sind, mit der Einleitung "Rito pls" zu entschärfen, ihnen ein wenig einen spaßigen Ton aufzudrücken, statt einfach draufloszumeckern.

Einfach nur so.. soll initiieren, dass man es schnell schreibt und sich vertippt hat. Genau so wie Leute iwann nur noch "pwned" geschrieben haben, anstatt "owned" ;)

Nein ein höheres Mitglied von Riot hat mal in einem Bug report Forum Post "Rito Games" statt "Riot Games" geschrieben. Seit dem sagt man rito meist wenns darum geht wenn irgendwas schief geht oder nicht so ist wie es sein soll, also wenn man das Meme richtig benutzt ^^.

2

Was möchtest Du wissen?