Ritalin,Erfahrungen?

1 Antwort

Seit 16 Jahren aber ich sag schon mal klar, ohne Verordnung lass es gleich.
Was soll ich den berichten?

Ritalin Überdosis kein schlaf?

Hey Ich habe mir am Sonntag Abend 60 mg ritalin gezogen! Normalerweise nehm ich 20-10-0! Nun hab ich folgendes Problem: Ich kann nicht schlafen!!! In der Nacht von Sonntag auf Montag habe ich keine Sekunde geschlafen. Von Montag auf heute ging es ein bisschen: ich habe von 22.00-2.00 geschlafen! Ich bin hochgeschreckt und war hellwach! Mir tut alles weh ich bin erschöpft aber ich will einfach nicht schlafen ( ich habe mein Ritalin trotzdem weiter genommen ) Meine Frage: Wann kann ich wieder richtig schlafen und sollte ich ritalin absetzen bis ich wieder schlafen kann? Darf ein Arzt mir etwas zum schlafen verschreiben?

...zur Frage

Wer von Euch hat Erfahrungen mit Hirndoping im Alltag?

Ich beschäftige mich mit dem Thema Hirndoping im Alltag und im Beruf! Laut einer aktuellen DAK-Studie steigt die Zahl "dopender" Berufstätiger. Von welchen (negativen/positiven) Erfahrungen könnt ihr berichten? Häufig genannte leistungssteigernde Medikamente sind Methylphenidat (Ritalin) oder Modafinil. Auch Amphetamine und Betablocker sind interessant. Freue mich über nützliche Hinweise und Erfahrungsberichte!

...zur Frage

Ritalin / Methylphenidat erfahrungsberichte?

Hey hab ihr schon mal Methylphenidat genommen? Wie lange habt ihr es genommen Wie ist es euch gegangen?

bitte keine Antworten wie MPH / Ritalin usw. ist eine Droge wie Kokain oder sowas..

...zur Frage

Ritalin oder Pep?

Heii,

Was ist auf Dauer Schädlicher für den Körper? Amphe oder Ritalin?? Nur aus reinem Interesse! Ich habe nicht vor etwas davon zu konsumieren!! Lg

...zur Frage

Einmalige Einnahme von Ritalin, Nebenwirkungen, Risiken?

Hallo, ich mache eine GFS über Gehirndoping mit Schwerpunkt eben auf Ritalin. Ich kenne jmd der es mir besorgen kann und ich will es nur ein einziges Mal nehmen um gewissermaßen einen Selbstversuch zu machen und darüber zu berichten. Treten bei einmaliger Einnahme irgendwelche Nebenwirkungen auf? Insgesamt kann es ja schon zu ein paar schlechten Dingen führen, Depressionen usw. Aber bei einmaliger Einnahme? Und bitte versucht mich nicht davon abzuhalten, ich weiß was ich tue.

...zur Frage

Ritalin LA 40mg - "nur" zum lernen

Hallo erst einmal, ein sehr guter Freund von mir hat angenommen Ritalin zu nehmen, zum Lernen versteht sich. Er ist NICHT Hyperaktiv oder hat AD(H)S, wie die Überschrift bereits verrät zum Lernen. An unserer Uni nimmt das wirklich jeder 30. könnte man sagen und auch er hat sich gedacht "Ich probier's mal aus" und hat gestern damit angefangen. Ich hab mich mal schlau gemacht, die meisten berrichten von 20mg Tabletten, aber bei meinem Freund sind es KAPSELN und dazu 40mg. Und bitte keine Antworten wie "Der ist verrückt" oder "Aufhören" etc. , er nimmt es, egal was ich oder jmd anderes sagt, daher wenn ihr wirklich helfen wollt, antwortet bitte ob die genannte Dosis nicht doch zu hoch ist ? Und BITTE wenn möglich aus eigener Erfahrung und nicht was man mal hier und da gelesen hat.

EIN GROßES DANKE SCHONMAL AN DIE, DIE MIR EVENTUELL WEITERHELFEN.

Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?