Ritalin Überdoses?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

3 x 40 mg = 120 mg = doppelte Tagesmaxdosis

Im Zweifel: Arzt rufen!

http://de.wikipedia.org/wiki/Methylphenidat#.C3.9Cberdosierung

Überdosierung
Eine moderate Überdosierung (zum Beispiel durch eine versehentlich doppelt eingenommene Dosis) von Methylphenidat kann zu Schwindel, Herzklopfen, Schlafstörungen, erhöhter Vigilanz („Wachheit“) oder auch zu übermäßiger Beruhigung führen. Durch die kurze Wirkungsdauer von wenigen Stunden ist normalerweise keine Behandlung erforderlich.
Eine starke Überdosierung kann zu Übererregtheit des zentralen Nervensystems, Krämpfen und Delirium bis zum Koma führen. Es können Bluthochdruck und Herzrhythmusstörungen auftreten. Ärztliche Behandlung ist in solchen Fällen dringend notwendig. Ein Delirium kann nur bei starkem Missbrauch über mehrere Wochen durch plötzliches Absetzen des Medikamentes auftreten.
Dsebastian91 12.04.2015, 02:44

Aus wikipedia geklaut du schmock 

0

Herzrasen und es wird sir richtig schlecht gehen! Warum hast du denn so viel genommen?! Ruf unverzüglich deinen arzt an!

celina666 01.02.2015, 12:31

Schuldruck ich dachte ich kann davon besser lernen ich sas die Nacht am Hausaufgaben mein Herz hat gestern verrückt gespielt und bin jetzt Mega schwach voll fertig und unnormal ruhig

0
Gimialla 01.02.2015, 12:46

Ruf den arzt an!

0
celina666 01.02.2015, 14:05

Gibt es keine andere Möglichkeit?😔

0
celina666 01.02.2015, 16:46

Mir geht es jetzt schon viel besser :) habe eine Menge getrunken und jetzt geht's wieder

0

Was möchtest Du wissen?