Rissige und gepunktete Zunge?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Menschen zu wenig trinken, dann sieht man häufig diese angeblichen Risse in der Zunge. Das sind lediglich die Zotten, welche diesen Spalt bilden, aber ein richtiger Riss ist das nicht.

Dein Freund soll mehr Wasser trinken und Kaffee, schwarzen Tee und Alkohol eher meiden. Kaffee, schwarzer Tee und Alkohol wirken nämlich austrocknend auf den Körper, was dann auch zu genannten Symptomen führen kann.

Ist die Zunge weißlich belegt und sind auch die Schleimhäute mit einem weißlichen Film behaftet? Dann könnte eine Pilzinfektion vorliegen, der sogenannte Mundsoor. Google einfach mal danach und schaue Dir Bilder an. Dann kannst Du ja vergleichen.

Wie gesagt ... Dein Freund sollte mindestens 2 Liter Wasser pro Tag trinken, sich hauptsächlich von rohem Gemüse, Salat, Obst und Vollkornprodukten ernähren und Zucker vermeiden. Wenn nämlich wirklich eine Pilzinfektion vorliegt, dann klatschen die Pilze Beifall, wenn Dein Freund Zucker zu sich nimmt. Pilze lieben Zucker!!!

Ansonsten einfach mal bei Gelegenheit einem Arzt zeigen. Deshalb muss man jetzt nicht unbedingt sofort zum Arzt gehen, aber Dein Freund kann dem Arzt ja mal seine Zunge zeigen, wenn er aus anderen Gründen beim Arzt ist. Sollten aber Beschwerden vorliegen, kann er natürlich früher zum Arzt gehen. Das sollte klar sein.

Alles Gute und frohe Pfingsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lisa13cat
15.05.2016, 12:22

Alkohol und Tee und Kaffee trinkt er so gut wie nie. Und er trinkt auch eigentlich sehr sehr viel Wasser. Ein Pilzbefall ist es wohl nicht. Selber gegoogelt hab ich auch schon, aber da kam auch nur zu wenig trinken raus weil wir sonst nix feststellen könnten und es ihm gut geht. Vor allem den Zusammenhang zu den Punkten verstehen wir nicht und finden auch nix dazu. Wenn es nicht weg geht geht er mal zum Arzt

0
Kommentar von Lisa13cat
15.05.2016, 12:32

Möchte er leider nicht. Trotzdem danke für die Antwort

0

Was möchtest Du wissen?