risse in den Fingern

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

der medizinische Begriff ist "Rhagade", als Entstehung gibt es viele Möglichkeiten. von Kälte und Wasser Einfluss bis mechanische Überlastung. Aus Erfahrung: in der Apotheke Melkfett kaufen - es gibt es auch mit leichter Parfümierung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Power09
03.06.2011, 13:35

dankeschön

0

Wahrscheinlich hast du nur trockene Haut, wäscht sich die Hände häufig, arbeitet, sind wind und wetter ausgesetzt und werden pflegetechnisch ja gerne vernachlässigt. Wenn dir mal zwei drei Tage die Hände mehrmals am Tag cremst dann geht das bestimmt schnell weg... dann vielleicht nur nicht warten bis die Haut wieder aufbricht :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Power09
03.06.2011, 13:35

vielen Dank:)

0

Sehr trockene Haut...Es kann aber dadurch kommen, wenn du deine Hände oft mit Seife waschen tust !

Am besten immer schön eincremen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Power09
03.06.2011, 13:34

danke

0

Vl. hast du sehr trockene Haut und sie ist eingerissen. Brennt es?

Schön Handcreme benutzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Power09
03.06.2011, 13:31

nö es brennt nicht. Das merkt man eigentlich gar nicht

0

Was möchtest Du wissen?