Risse an der Gitarre reparieren

2 Antworten

Die (Ost) Firma Musima Migma ist seit 2004 endgültig Pleite.

Saiten müssen in kleineren Abständen als alle 20 Jahre gewechselt werden, kosten aber nicht die Welt.Mediachaos hat Dir sonst schon alle wichtigen Tipps gegeben.

Wenn sie hinterher bespielbar sein und auch klingen soll, ist eine Reparatur beim Gitarrenbauer unerlässlich.

Vor allem wird er in er Lage sein, Dir zu sagen, ob sich das überhaupt lohnt. Neben den Rissen kann die Gitarre durch falsche Lagerung auch sonstige Schäden davon getragen haben. Das können Strukturschäden sein, die größere Reparaturen und vielleicht sogar einen 'Neck-Reset' nach sich ziehen. Oder die Gitarre hat so gelitten, dass die Intonation nicht mehr stimmt. In dem Fall kann es sein, dass sich die Reparatur nicht lohnt. Und auch die Korrektur des Halswinkels etc. kann recht aufwändig werden. Dazu muss man genau wissen, was das für eine Gitarre ist und sie auch direkt beurteilen können. Das alles kann auch eine normaler Musikhändler nur unzureichend beurteilen.

Gitarrenkopfplatte gebrochen - was tun?!

Hi Leute,

wie ihr oben lesen könnt, ist die Kopfplatte der Gitarre gebrochen. Es ist zwar möglich es zu leimen, aber in manchen Fällen lohnt sich das ja nicht. Wie ist das bei diesem Bruch? Kann man da noch was machen, oder wäre das sinnlos bzw. zu aufwendig? Bilder sind im Anhang!

Danke im Voraus!

...zur Frage

In meiner Gitarre ist ein riss, was tun?

Hallo meine Gitarre hat vor kurze einen Riss bekommen: mein Katze ist mit voller sucht darauf gesprungen, jetzt hat sie zwei Risse siehe Bild (sie gehen auf jeden Fall ganz durch).Sie klingt normal spielt einwandfrei usw. sollte oder kann ich das reparieren lassen? und lohnt es sich überhaupt? Wieviel würde das denn kosten? Danke :)

...zur Frage

Kennt jemand diese Gitarre/Marke?

Ich spiele seit nun ca. 4 Jahren Klassische Gitarre
und leider ist mein Gitarre (so um die 400€) an der Decke gebrochen
und macht nun komische Resonanz-Geräusche die mir das spielen unmöglich macht.

So denke ich nun an eine neue Gitarre, weiß aber nicht ob diese was ist:
https://www.thomann.de/at/hoefner_hm65z.htm

In der Zwischenzeit werde ich wohl oder übel mit meiner Ersatz-Gitarre spielen müssen, die ist aber eine Westerngitarre und ich liebe eben den schönen Klang einer Konzertgitarre ...

Oder soll ich meine Klassische Gitarre versuchen reparieren zu lassen -
habe etwas Angst dass das genausoviel kostet wie eine neue und dann eventuell nicht mehr so schön klingt.

Was meint ihr ?

...zur Frage

Was zählt alles zur Gitarren Garantie?

Hey Moin wollte mal kurz wissen was alles zur Garantie meiner Gitarre gehört. Habe die Gitarre seit 1 Monat und leider ist mir die Tiefe E Saite Heute kaputt gegangen meine Frage ist es reparieren die mir das kostenlos? Oder muss ich die Saite selber kaufen? Wenn ich die Saite kaufen bauten die mir das dann wenigstens ein ?
Danke im Voraus

...zur Frage

Gitarrenwirbel lässt sich nicht drehen?

Hallo,

hatte vor meine Gitarre zu stimmen, aber ein Wirbel lässt sich nicht mehr drehen. Die Gitarre ist etwa 6 Jahre alt. Muss sie in die Reparatur und wv würde das kosten? Kenne mich leider so gut wie garnicht mit Gitarren aus, da ich auch erst kürzlich wieder Interesse am Spielen lernen bekommen habe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?