riss in der brustwarze

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zum Arzt solltest Du gehen, wenn bis Anfang nächster Woche keine Besserung eingetreten ist. Die Ursachen können unterschiedlich sein, das ist aus der Ferne nicht zu beurteilen. Ich empfehle Dir, heute Abend vor dem Zubettgehen etwas QUARK aufzutragen, großes Pflaster drüber oder dergleichen, Quark hat in dem Bereich verblüffend heilende Wirkung und ist schön natürlich. Wenn Du die Kosten und den Aufwand nicht scheust, hol Dir aus der Apotheke Johanniskrautöl, das hilft ebenfalls sehr gut. Aber Quark wäre so meine erste, auch kostengünstige Empfehlung. Denk mal drüber nach, ob Du es vielleicht mit der Körperpflege übertreibst, so zu häufiges Duschen, zum Beispiel. Das kann zur Austrocknung der Haut führen. Ich wünsche Dir gute Besserung!

ok und was is mit bepanthen? weil wir haben grad keinen quark ohne geschmack oder so da

0
@LAURIsofie

Bepanthen ist schon okay, aber Chemie. Gehst Du Supermarkt, kaufst Du Quark für 50 Cent?

0

Wenn es in der Mitte ist, ist es kein Riss, sondern die Öffnung, wo später mal die Milch rauskommt. Sieht bei mir auch wie ein kleiner längliche Riss aus, aber hat die gleiche Farbe wie der Rest der Brustwarze.

also es is halt wirklich ein länglihcer riss

0

Brüste werden rund nach dem Stillen. Früher hatte ich flache Brüste, ja regelrecht hässlich waren sie, doch dann saugte ein Baby an ihnen, nein nicht an Ihnen, danach wurden meine Möpse erstmal schlaff, aber mit der Zeit entwickelte sich mein Busen prächtig.

schlaff waren meine Brüste - (Gesundheit, Brustwarzen) Brustwarze auch gerissen - (Gesundheit, Brustwarzen) stillen tat gut - (Gesundheit, Brustwarzen) direkt nach stillen - (Gesundheit, Brustwarzen) einen Tag später - (Gesundheit, Brustwarzen) jetzt stehen sie - (Gesundheit, Brustwarzen)

Was möchtest Du wissen?