Riss im Reifen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt auf die Art des Risses an. Ich war mit einem Riss in der Seitenwand beim TÜV und der hat mir sein Okay gegeben. Da sollte aber auf alle Fälle ein Man vom Fach drauf schauen. Der vom Reifendienst wird die aber vermutlich sagen das so was gar nicht geht. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Riss an der Seitenwand des Reifen kann bedeuten Altersrisse sind, oder Mechanische Beschädigung durch Bordrandkante und die Folge kann bei Fall 2 eine Kaskaden Beschädigung sein was bei hohen Geschwindigkeiten zu Reifen Platzer führen kann.

Am besten lässt du den Schaden vom Reifenhändler oder von deiner Werkstatt begutachten.

L. G. Aral59

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofort wechseln, könnte bei nächster Fahrt platzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell ein Bild ein.

Ansonsten: Sind Fäden/Garn sichtbar? Wenn ja: Schrott, wenn nein: Sollte ok sein. Ist eine Beule rundherum: Schrott....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?