Rising Star echt oder fake?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Selbst wenn es kein Fake ist würde ich bei so was nicht mitmachen. Wenn jeder bestimmen kann wer weiterkommt selbst wenn man wie die meisten keine Ahnung von Musik hat zb ob eine Stimme wirklich gut ist sagt das Ergebnis gar nichts aus. die meisten gehen eh nur nach Sympatie und nicht wirklich danach was ein Kandidat wirklich drauf hat. Warum wohl wird aus keinem einzigen der Gewinner bei solchen Shows wirklich ein Star? Wahrscheinlich wird das Voten echt sein aber das Ergebnis kann man in die Tonne schmeißen. ich kannte die Sendung jetzt nicht sondern habe gegoogelt. auch kann sein das viele öfter für ihren Favoriten stimmen auch dann ist ein Ergebnis nicht mehr Aussagekräftig. Ich kann ja auch nicht 100 mal für meine Partei ein Betriebsratmitglied oder einen Klassensprecher stimmen nur weil er mir gefällt. das Voten ist sicher echt aber das Ergebnis nicht relevant und Aussagekräftig wie bei Superstars auch.

Also beim Voting würde ich sagen, wird nichts gedreht, da sonst rechtliche Dinge auf den Sender zukommen würden. ABER: wenn die Teilnehmer immer wieder sagen, dass sie nicht den Song ausgewählt haben und diesen nicht wirklich singen wollten, dann ist es glasklar. Na ja, es können ja auch nicht alle weiterkommen...

Ich finde es kommt ziemlich unrealistisch rüber.

Frage ich mich auch mein bilf war das nicht haha

Thisismyname 30.08.2014, 20:13

Da muss man auch Glück haben machen bestimmt Millionen mit..

0

Was möchtest Du wissen?