Risikolebensversicherung Raucher und Nichtraucher

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, die gibt es..aber es greift immer mehr "um sich" bei den Versicherern,da es doch erheblich Unterschiede zwischen jemanden der raucht und nicht raucht gibt..und das ist bei einer Risikoversicherung auf Grund der Gesundheitsfragen wohl eins der wichtigsten Kriterien...HG DerMakler

Kenne keine. Aber wenn Du eine Versicherung hast und mit dem Rauch aufhörst kannst Du nach einem Jahr rauchfrei das melden und die meisten stellen dann auf den günstigeren Nichtrauchertarif um. Nur so ein Tipp - für die Gesundheit.

Das habe ich noch nie gesehen. Das gibt es echt? Das wäre ja krass diskriminierend...

moon73 16.04.2011, 19:00

Das ist nicht diskrimnierend, sondern Raucher tragen eben ein erhöhtes Risiko, vorzeitig zu sterben.

0
user1192 16.04.2011, 19:14
@moon73

Genauso wie Fettleibige, Sportler, .... Die meisten tödlichen Unfälle passieren im Haushalt...

Wie auch immer, ich kann es mir vorstellen, weil die wollen ja nicht mehr zahlen und berechnen jeden Mist. Fair sind Krankenkassen schon lange nicht mehr und diskriminierend waren sie vermutlich schon immer.

0

Was möchtest Du wissen?