Risikolebensversicherung bei chron Darmerkrankungen möglich?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo croy71,

eine pauschale Aussage zur Versicherbarkeit ist in den seltensten Fällen möglich. Mit Hilfe eines Antrags auf Risiko-Lebensversicherung verschafft sich der Versicherer ein erstes Bild von Ihrem Gesundheitszustand.

Darüber hinaus benötigt der Versicherer weitere Unterlagen (z.B. einen speziell ausgearbeiteten Fragebogen für Magen-Darm-Erkrankungen). Das dafür erforderliche Formular erhalten Sie unmittelbar nach Antragstellung.

Sobald die erforderlichen Unterlagen dem Versicherer wieder vorliegen, wird der Antrag abschließend geprüft und mitgeteilt, zu welchen Bedingungen eine Risiko-Lebensversicherung angeboten werden kann.

Je länger der beschwerdefreie Zeitraum anhält, desto günstiger die Prognose für eine Risiko-Lebensversicherung.

Viele Grüße

Miriam Hubertus, CosmosDirekt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?