Risiko nun schwanger zu sein?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Keine Ahnung was du unter "Spaß gehabt" verstehst. Eine Beantwortung der Frage ist daher auch relativ sinnlos.

Klar ist aber das deine Blutung keine Periode ist und damit keinerlei Aussagekraft besitzt. Es ist daher völlig egal wann und ob sie einsetzt. Auch die Stärke oder Dauer der Blutung ist völlig irrelevant.

Wenn du die Pille korrekt eingenommen hast so ist eine Schwangerschaft relativ unwahrscheinlich.

Aber auch wenn der Pearl Index (Anwendungssicherheit) bei einer Mikropille bei 0,1-0,9 und bei einer Minipille bei etwa 0,14-3 liegt (Je niedriger der Pearl Index, desto sicherer das Verhütungsmittel), wird die Gebrauchssicherheit hier mit 6 (Schwangerschaften pro 100 Frauen pro Jahr) weitaus höher angesetzt.

s. hier: http://www.contraceptivetechnology.org/the-book/take-a-peek/contraceptive-efficacy/

Ob man trotz Pille schwanger ist oder nicht findet man lediglich mittels Schwangerschaftstest (19 Tage nach dem fraglichen GV) heraus. Aus der Blutung kann man aber nichts schließen!

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jojoloves 13.07.2017, 06:54

Mit Spaß gehabt meine ich dass wir miteinander geschlafen haben ohne dass er aber kam.
Mir geht es darum ob die Zeit zwischen der 7. Einnahme und des Geschehens ausreichte um den vollen Schutz wieder herzustellen

0
HelpfulMasked 13.07.2017, 06:55
@jojoloves

Zu diesem Zeitpunkt habe ich die 7. Pille seit 3-4 h schon eingenommen. In der Packungsbeilage meiner Pille (evaluna 20) steht, dass die Pille nach 3-4 h im Blut angekommen sei.

Deine Frage hast du dir doch bereits selbst beantwortet. Was willst du noch?

0

Was möchtest Du wissen?