Hatte ich ein HIV Risiko?

3 Antworten

Ich glaube, das Risiko ist hier (zumindest aus meiner Sicht) nicht ganz so einfach einzuschaetzen.

Zuerst einmal muss Sie ja ueberhaupt erstmal HIV-positiv gewesen sein, um dich ueberhaupt anstecken zu koennen.

Dann habt Ihr verhuetet, was zumindest schon einmal deine Schleimhaeute am Penis geschuetzt hat. So weit - so gut. Aus der Ecke also keine Gefahr.

Dass nun viel Blut im Spiel war, das hilft nun nicht unbedingt - allerdings ist selbst infiziertes Blut auch nicht unbedingt das Problem, wenn es keine Eintrittspforte in deinen Koerper findet. Also wenn du zu der Zeit keine frischen, offenen Wunden in dem Bereich hattest, wo Ihr Blut hingekommen ist, dann wird da wohl nichts passiert sein.

Was den Oralverkehr betrifft ist die Wahrscheinlichkeit sich zu infizieren geringer als beim Vaginal- oder Analverkehr. Durch den Speichel wird das Scheidensekret noch einmal verduennt. Ich weiss nun allerdings nicht, wie sich das Blut dahingehend auswirken wuerde und ob das zu diesem Zeitpunkt ueberhaupt im Spiel war. Da bin ich mit nicht ganz sicher ...

Eine Sache muss man hier allerdings noch einmal anmerken : Auch wenn es tatsaechlich einen Risikokontakt gab und man dem Virus ausgesetzt wurde, dann heisst es noch lange nicht, dass man sich auch sofort infiziert haben muss. Es gibt Menschen, die hatten teils ueber Jahre hinweg ungeschuetzten Kontakt zu einem HIV-positivem Partner, ohne sich angesteckt zu haben.

Also - wenn du mich fragst, dann wuerde ich auf alle Faelle nach 6 Wochen einen Test machen - allerdings wuerde ich nun keinen Grund fuer eine Panik sehen.

Wenn du Oralsex  betreibst ohne Lecktuch, warum behauptest du dann, dass du immer verhütest?  Man kann sich HIV auch durch Oralsex holen. Auch ohne Blut. Ist zwar sehr gering das Risiko. Aber dennoch vorhanden. 

Wenn du kein Blut geschmeckt hast, dann ist auch kein bis kaum Blut in deinen Mund gelangt.

Wenn du dir dennoch unsicher bist, dann geh doch einfach in ca. 4 bis 5 Wochen mal zum Gesundheitsamt und lass dich dort testen. Der Test ist anonym und kostenlos.

Und dann hast du Gewissheit. Alles andere hier ist Spekulation. 

Gruß

eure Maxie

Hallo Leute,

Mittlerweile wurde Test gemacht. Negativ. :-)

Besteht ein Gesundheitsrisiko bei Oralverkehr trotz Scheidenpilz?

Habe gestern mit meiner Freundin das oben genannte vollzogen.. Von ihrer Krankheit erfuhr ich erst danach.. Besteht ein Risiko?

...zur Frage

Tripper, hilfe bitte!

hey leute, ich habe eine dringende und wichtige frage. und zwar: ich habe tripper und war beim arzt, er hat nen abstrich gemacht mir blut abgenommen und mit sofort antibiotikum verschrieben. doxycyclin 100 1A Pharma. ich fragte ihn wie oft ich eine nehmen soll beim rausgehen und er war in eine und meinte so ja morgens oder abends eine 10 tage lang such es dir aus. dann bin ich zur apotheke und hab das rezept eingelöst.. da wurde die apothekerin stutzig weil er mir 20 tabletten verschrieben hat aber ich ja nur 10 nehmen soll. überall im internet steht man soll 2 nehmen und nicht eine.. ich bin jetzt mega verwirrt und weiß nicht was ich tun soll. soll ich jetzt noch 9 tage lang jeweils 2 am tag nehmen? besteht dort ein risiko ? oder kann ich das einfach machen? hab bis jetzt 2 tage lang 1 genommen und keine verbesserung bemerkt. wiege 65.1 kilo bin 169 groß und 18. bitte hilfe, ich will nichts falsch machen und bin echt etwas in sorge was ich nun machen soll.

...zur Frage

Wie groß ist das HIV Risiko wenn sperma im Mund ohne Oralverkehr?

Hallo,
Ich habe beim petting mit einem fremden Typen einen kleinen Kleks sperma auf meine Oberlippe abbekommen, ich habe dies leider erst bemerkt als ich es mit meiner Zungenspitze herausschmecken könnte. Es kam zu keinem Oralsex, Sein Glied kam gar nicht in die Nähe meines Mundes. Um Nummer sicher zu gehen, habe ich meinen Mund gleich mit warmen Wasser mehrmals gründlich ausgespült. Ich habe trotzdem Angst. Wie hoch schätzt ihr das Risiko einer HIV Übertragung falls der Partner positiv war?

...zur Frage

Nur ein Tag Periode?

Hi, 
ich hab am Freitag zuletzt meine Pille genommen und am Montagmorgen meine Tage bekommen. Gegen Mittag war ich im Freibad (ich war auch im Wasser) und danach war kein Blut mehr zu sehen. Am Abend hab ich dann bei meinem Freund geschlafen und wir hatten dann GV mit einem Kondom, weil da irgendwie immer noch kein Blut war. 
Bis jetzt kam nur brauner Schleim raus, aber kein Blut.
Das Kondom war, nach meinen Erinnerungen, nicht gerissen. 
Ist das normal oder besteht ein Risiko, dass ich schwanger bin? 
Ich hatte vor über einem Monat S*x und hatte auch ganz normal meine Tage.

...zur Frage

Merkt man es, wenn man HIV hat?

Hallo zusammen,

Ich (Mann,23J.) mache mir momentan ein paar Gedanken zum Thema HIV. Vor ca. 2 ein halb Jahren hatte ich geschützten GV aber ungeschützten Oralverkehr. Ich weiss das auch beim OV Ansteckungsgefahr besteht. Aber wie hoch stehen die Chancen und wenn man sich nach so langer Zeit tip-top fühlt, muss man sich dann noch Sorgen machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?