Risen, wie besiege ich Bronco?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

war schon was gutes dabei bei den antworten. jez ausführlich: 1. geh zu dem rekruten der dir beim aufklären des mordes hilft.(die quest solltest du ja kennen) der sagt dir das broncko ein magisches schwert hat. (könnte auch ein anderer rekrut sein) 2. geh zum schmied red ein bisschen und lass dir dann das schlechteste schwert der welt anfertigen. 3. Hast du diesen megawein? den gibts glaub ich bei fred! hol dir dann noch mehr Wein. 4. geh zu broncko rede mit ihm so dass er immer wieder wein trinkt. het er den megawein getrunken kannst du die schwerter tauschen(alles während des gesprächs. VORHER SPEICHERN) 5. dann kannst du gg ihn kämpfen.

PS: er is immer noch stark. Mein tipp: Konterparade immer wieder drücken. wenn er geschlagen hatt kontern.

hoffe das hilft dir

Also ich habe einen Trick herausgefunden wie man die 4 Arenagegner (Tucker, William, Kato und Bronco ) ganz leicht besiegen kann ohne eine einzigen Lebenspunkt zu verlieren: Man muss einfach den Stab vor dem Kampf ausziehen und mit blossen Händen kämpfen. Das macht man so, dass man einfach ununterbrochen zuschlägt, dann kommt der Gegner gar nicht zu einem Schlag. Es dauert zwar ein wenig länger da man mit der Hand weniger Schaden macht, ist aber besser als hundert mal zu sterben. Der Gegner kommt so gar nicht dazu, zuzuschlagen. Kurzform: Mit blossen Händen einfach immer zuschlagen. ( Das klappt bei allen menschlichen NPC's, sofern sie alleine kämpfen. Gruss.

es stimmt du musst beim schmied die schlechteste waffe der welt anvertigen lassen. Dann musst du zu Fred und dir den feuerrausch nehmen dann kannst du zu bronco und mit dem reden und nben bei gibst du ihm immer wieder wein und dann später den feuerrausch.

Was möchtest Du wissen?