Rippenschmerzen woher das kommt?

1 Antwort

Orthopäde ist eine gute Idee. Ich tippe nämlich auf einen eingeklemmten Nerv.

Gute Besserung!

Mein Brustkorb schmerzt. Was kann das sein?

Hallo zu meiner Person : Weiblich 21 Jahre 170 groß Übergewicht 127 kg am abnehmen ;)

Also langsam werde ich panisch :/

Zu der Geschichte :

Vor etwa 2 Jahren hatte ich beidseitig Brustkorb schmerzen War beim Arzt kam nichts raus gegen nachts wurde es schlimmer also kranken Haus : ekg. Alles okay Blut genommen alles okay .. nach 4 Stunden durfte ich heim :). ... es hörte nicht auf immer wieder beim Arzt nie kam was raus auch beim ortopäden kam einfach nichts raus :( ... nur Tabletten bekommen ... :/ ich hatte immer natürlich angst das was am Herz ist weil es auch richtig Herz weh tat :( Ich War am Boden zerstört und habe schon mit mein leben abgeschlossen weil ich immer angst hatte das mein Herz aufgibt Herzinfarkt ect.

Naja Ärzte meinten kommt vom Gewicht und rücken habe es hin genommen .. irgendwann ging es besser War weg ..

Dann irgendwann letztes jahr War es Wieder. . Wieder Krankenhaus wieder alles ok. :/ ..

Dann habe ich den Arzt gewechselt.

So bei dem Arzt bei dem ich jetzt bin War Ich auch wegen stechen schmerzen Richtung Herz er meinte der Rücken ist sehr verspannt .. ekg auch gemacht wieder unauffällig :)

So seid langem plackt mich :

  • Rückenschmerzen
  • manchmal Bauchweh nicht sehr
  • Schulter Blatt schmerzen
  • Genick schmerzen
  • Kopfschmerzen
  • mein linker arm manchmal schmerzt wie taub
  • Brustkorb schmerzen schon wenn man bißchen Druck ausübt tut der weh

Weiß langsam nicht mehr weiter :(

Ja seid gestern wieder Brustkorb schmerzen Rückenschmerzen sowieso :/ und Schulterblatt tut manchmal weh. Es ist eher so ein brennender stechender Schmerz der ab und zu kommt im Abständen ist lästig :(

Und meine Angst ist groß das ich was mit mein Herz habe .. :( Puls auch gemessen 75 min.

Was kann das noch sein. ?

Arzt hat Urlaub und am 28 ist mein Termin wegen den symtomen. :'(

...zur Frage

wieso wurden bei der Mumifizierung die organe entnommen das herz aber nicht

ich habe in der schule gerade das Thema ägypten und die mumifizierung kann mir jemand bei meiner frage helfen

...zur Frage

Stechen im Brustkorb/schwarze punkte

Hallo, ich habe seit einiger Zeit nun schon ein stechen im Brustkorb, manchmal sehe ich einfach so schwarze punkte. egal ob ich mich nun körperlich betätige oder einfach nur auf dem sofa sitze. habe letztens einen ekg gemacht, einen herz test. der doktor sagte mir dann das mein herz eigentlich in ordnung sei, aber er will meine lunge noch abchecken demnächst. meine lunge ist aber in ordnung denke ich mal. an was kann es denn sonst liegen?

...zur Frage

Vorführeffekt?

Wunderschönem Guten Abend,

Ich hatte gestern eine heftige Panikattacke, bei derm ich das Gefühl hatte, mein Herz schlägt unregelmäßig (ohne Begleitsymptome). Bei mir wurde eine EKG durchgeführt, Blut entnommen und Sauerstoff im Blut gecheckt - ohne Befund. Heute habe ich wieder das Gefühl, da ich mich wieder drauf konzentriere. Könnten die Ärzte was überseht haben? Ist sowas möglich? Kann man diesen Tests Vertrauen?

...zur Frage

Angst vor Herzfehler oder Herzrhythmusstörungen.

Erstmal danke für das lesen und beantworten der frage!

Und zwar war ich gestern beim Arzt, denn ich habe manchmal einen Druck oder ein Stechen in der Brust. Manchmal liegt mein Ruhepuls bei 72 Schläge die Minute und manchmal bei 84 Schläge pro Minute (das habe ich vergessen dem Doktor zu sagen). Manchmal habe ich auch ein Herzstolpern. Ist das normal ?

Der Doktor sagte es sei bestimmt eine Blockierung, aber er wollte zur Sicherheit mal ein EKG machen, damit es nicht am Herz liegt. Nach 5 Minuten war es zu Ende. Der EKG war gut und er hat zu mir gesagt dass es nicht am Herz liegt.

Was misst genau der EKG eigentlich ? Würde man einen Herzfehler oder eine Herzrhythmusstörungen bei einem EKG entdecken können ?

...zur Frage

Kopfschmerzen, übelkeit, herzrasen, appetitlosigkeit & gewichtsabnahme?

Ich bin 17 Jahre alt und mache gerade von meiner schule aus ein praktikum im ausland.
Ich arbeite in einem hotel und bin mit 3 anderen mädchen aus meiner schule hier, mit denen ich mich sehr gut verstehe.

Seit cirka 1 woche leider ich unter einem ständigen stechen in der brust und habe oft mehrmals am tag "anfälle" bei denen mein herz für einige sekunden zu rasen beginnt und ich auch im ruhigen zustand auser puste komme.
Dazu kommt noch das es schon vorgekommen ist, das ich beim essen von jetzt auf gleich keinen appetit mehr hatte, mir schwindlig wurde, ich das gefühl hatte als würde mich jemand würgen und die luft abschneiden und ich bekam dazu auch noch leichten schüttelfrost.

Dadurch das ich in einem hotel arbeite und die essenszeiten nicht so toll sind und auch das essen für die mitarbeitern nicht das feinste ist, habe ich dadurch auch schon 6 kilo abgenommen in den letzten 4 wochen cirka.

Ich bin nun an einem punkt angekommen an dem ich nicht mehr weiter weis und da die gesundheitliche versorgung hier nicht so toll ist, weis ich nicht was ich tun soll und bitte nun euch um hilfe. Ich fliege in 3 wochen zurück nach hause und mache mir deshalb auch gedanken ob ich nicht warten soll bis ich zu hause bin um dann einen arzt aufzusuchen. Vielleicht ist ja hier ein arzt der mir seine meinung dazu sagen kann.

Danke schon im vorraus!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?