Rippenschmerzen und rote Punkte?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde damit zum Arzt gehen. Kopfschmerzen, Rippenschmerzen und Ausschlag den den Rippen (egal ob vorne oder Rückenseite) können für eine Gürtelrose sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Symptome sprechen ziemlich deutlich für eine Gürtelrose, und das ist eine höchst ansteckende Geschichte, wenn die roten Punkte zu Bläschen werden und aufgehen. Außerdem besteht die Gefahr, dass die Schmerzen chronisch werden. Morgen bitte 116 117 anrufen (Bereitschaftsdienst) und um Beratung und Rezept bitten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?