Rippe gebrochen oder ungefährlich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da kann selbst ein Arzt nix machen - Rippenprellungen sind genauso schmerzhaft wie ein Rippenbruch und die Schmerzen setzen verzögert ein, werden dann schon heftig und dauern eine Zeit.

Wenn es also morgen oder übermorgen heftig schmerzt, geh ruhig zum Doc, aber mehr als ein Schmerzmittel verschreiben kann er nicht tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Rippen (an-)gebrochen sind, dann merkst Du das schon! Glaube es mir - sehr schmerzhaft!

Sollte es nur "weh tun" und nicht schmerzhaft sein, dann ist ein Arzt nicht unbedingt notwendig. Im Zweifel aber immer den Doktor konsultieren.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meistens ist die rippe geprält das tut denn drei wochen weh aber an deiner stelle würde ich mal zum artz um sicher zu gehen wenn es gebrochen es kannst du ihnere blutung haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?