Ringgröße einer 20 jährigen Frau

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hm, frage mich zwar was es mit dem Alter zu tun hat, aber schätzen ist da ganz schlecht.

Einen Ring mitnehmen wäre meistens das Beste. Ausser du machst es wie ich und nimmst einen mit den sie deswegen fast nie getragen hat ( deswegen hatte ich den genommen) weil er ihr zu klein war ;-) ja super gelaufen.

Die beste Art mit der ich es mal geschafft habe war, dass ich mir einen Katalog genommen habe, in dem hinten so eine Ringgößenschablone drinn war. Habe dann gesagt schau mal was ich für dicke Finger habe. Und dann sie dazu gebracht Ihren Finger auch hinein zu stecken und schwupps hatte ich die passende Größe !

leg ihr irgendwann, Nachts oder so einen Faden um den Finger wenn sie es nicht merkt, markiere die Stelle und frag dann beim Juwelier nach. Jeder hat eine andere Größe, egal welches Alter, besser auf nochmal sicher als eine Enttäuschung!

... ist ok. Ich habe gerade mal bei mir gemessen: 17,5mm Durchmesser. Aber klau ihr lieber mal einen Ring, damit du genau nachmessen kannst. Achte aber darauf, auf welchem Finger sie diesen Ring trägt (ob es der Ringfinger ist!!!) LG vom teufelchen

Also, meine Ringgröße ist 54.. Geh mal zum Juwelier und lass dir die verschiedenen Ringgrößen zeigen.. Dann fällt es dir vielleicht leichter, es einzuschätzen!

54? Wow

0
@Mariposa68

das hab ich mir auch gedacht, als ich die anderen Antworten gelesen habe.. lach

Aber stimmt wirklich. Mein Verlobungsring hat die Größe 54....

0

Selbst bei gleichen Gewichtsklassen können sich die Fingerdicken deutlich unterscheiden.

mir kommt das relativ groß vor!

schon irgendwie, aber hat sie eher schlanke finger oder dicker?

Was möchtest Du wissen?