Ringfinger verstaucht/geprellt? (Blauer Finger) HILFE BITTE

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

hatte ich auch schon- nach dem Volleyballspielen. Wahrscheinlich hast du einen Bluterguss im Gelenk- echt schmerzhaft. Würde mir an deiner Stelle Voltaren draufschmieren und den Finger auf jeden Fall (!) ruhig stellen. Bei mir hats fast zwei Wochen gedauert bis es weg war. Hoffe, bei dir gehts schneller! Und sonst geh zur Not zum Arzt. Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte das gleiche auch einmal. Ein Ball wurde geworfen genau auf meinen Finger.. Ich kann dir nicht genau sagen, was es ist. Ich hatte nämlich damals Glück - meiner war nur "sehr stark überdehnt und stark geprellt", ganz knapp am angebrochen vorbei. Es kann sein, dass deiner angebrochen ist oder ein Kapselriss.. Oder wenn du Glück im Unglück hast auch nur sehr stark geprellt.. Aber zu Arzt musst du auf alle Fälle! Selbst wenn er nur sehr geprellt ist, solltest du eine Schiene tragen, damit es besser verheilt, und wenn er angebrochen ist, alle mal! Viel Glück, Klaramona26

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast mal beim doc gefragt? wir können von hier aus schlecht röntgen - um zu sehen - ob der finger gebrochen oder angebrochen ist ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht viel,der tut halt weh! Am besten kühlen das er nicht anschwillt! Sonst nicht viel bewegen und warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gehe unbedingt zum Arzt, kann eine Beschädigung der Kapsel sein... hat ich mal, ist sehr, sehr schmerzhaft :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?