Ringerohren vom Thaiboxen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja kann schon möglich sein weil das sogenannte Ringerohr oder auch genannt Brokolieohr ja nicht nur durch die Sportart ringen verursacht wird. Ein Ringerohr eintsteht dann, wenn sich ein Bluterguss im Ohr bildet, wie auch an anderen körperteilen ganz normal das kann blau werden und natürlich auch anschwelen. Was aber im ohr anders ist als in anderen körperteilen: Das gesammelte Sekret kann schöechter abfließen, durch die ganzen Knorpel die das ohr nunmal hat. Dadurch kann ein kleiner Rückstand bleiben der sich dann verhärtet und so entsteht das sogenannte Ringerohr. Sieht aber nicht immer schlimm aus. ich wohne mit den ringern im wohnheim unter einem dach und manche haben sich das auch punktieren lassen nachdem sie was aufs ohr bekommen hatten weil das auch den gehörgang verstopfen kann also wenn gar nichts mehr geht: so früh wie möglich zum HNO oder chrurgen und das punktieren lassen damit die flüssigkeit abfließen kann bevor sie verhärtet ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?