Ringelnatter oder Boa Constrictor?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist Geschmackssache, wenn du es lieber riskant hast, nimm die hochgefährliche Ringelnatter. Wenn du eher ein zahmes Schmusetier suchst, die Boa. Und bedenke bei beiden: Keine Idilien ins Terrarium stellen (hochgradig giftig für schlangen) und zum trinken lauwarme Dachsmilch anbieten (fördert die Häutung).

Du meinst wohl Zahme Ringelnatter und gefährliche Boa :)

ja ich mag beide tiere und wenn ich mir ne Boa C. hole dann lass ich ihr natürlich die Giftzähne ziehen :) ich weiß alles über einrichtung. fütterung usw. ich weiß nur nicht welches tier. Aber Danke für deine Antwort! ich glaube Erstmal eine Ringelnatter und später eine Boa oder vllt. eine Teppichpython.

0
@RingelnatterX

Ernsthaft informier dich mal besser bevor du dir was kaufst! Ein Teppichpython hat ebenfals keine Giftzähne....

0

Da du ein Praktikum machst gehe ich davon aus dass du noch bei deinen Eltern wohnst. Hast du die schonmal gefragt was sie davon halten? Eine Ringelnatter braucht nicht so viel platz wie eine Boa. Daher würde ich an deiner Stelle ehr zur Ringelnatter tendieren

Angesichts solcher Sätze Zitat "wenn ich mir ne Boa C. hole dann lass ich ihr natürlich die Giftzähne ziehen " Rate ich dir aber erst mal zu einem Fachbuch. Bzw informiere dich erstmal besser über die Tiere. Du solltest auch darauf bestehen das die dir bei der Arbeit mehr beibringen!

Was möchtest Du wissen?